Kochen für einen ganzen Verein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke doch das es Erfahrungswerte gibt wieviele Menschen an so einem Wochenende durchschnittlich kommen. Dein Wochenende wird ja sicherlich nicht direkt am Anfang sein, also würde ich einfach mal schauen was die anderen so kochen und für wieviele Menschen dort gerichtet wird.

Wenn es doch ein Schützenverein ist, wäre es doch toll vielleicht auch über dieses Thema Kontakt zu den anderen Mitgliedern zu bekommen. Ich denke mal das jedes Mitglied gerne mit Rat und Ideen hilft!

Bissel spät, aber ich antworte auch noch :-)

Wenn Du Kartoffelsalat machst, passen Würstchen, Wiener, Schnitzel, Steaks, Leber, Spiegeleier, Fischstäbchen, Fischfilet in Panade und panierte Hähnchenbrust dazu. Such Dir etwas aus. Zu vielen der aufgeführten Lebensmittel passt auch Kartoffelbrei. Also zur Not ein paar Päckchen Kartoffelbrei und H Milch hinstellen, der ist ja schnell angerührt.

Ich weiß ja nicht wie die Küche beschaffen ist, denk einfach so, das Du Würstchen schnell in den Topf werfen kannst, Schnitzel braten ist auch kein Aklt. Für Fisch braucht man eine extra Pfanne. Was auch gut kommt falls Du in einer Gegend wohnst wo das beliebt ist, sind Linsen,. Spätzle und Saitenwurst.

Preiswert: Kartoffelsuppe. Dazu gehen wieder Würstchen oder Wiener. Die Suppe kannst Du vorkochen. Allerdings sollte sie dann schnell abgekühlt werden, damit sie nicht kippt.

Was immer dabei sein sollte, ist eine kleine frische Beilage.

Also, was haltbar und relativ günstig ist: Würstchen, Wiener, Eier, evtl. Fischstäbchen

etwas teurer, aber hoc hwertig: Schnitzel, Steak, Gulasch, Braten

Beilagen: Kartoffelsalat, evtl. Kartoffelbrei, Kartoffelspalten (vorgekochte Pellkartoffeln, geviertelt und mit Salz, Pfeffer und einer Priese italienischen Kräutern gebraten). Dazu muss es keine Soße geben.

Salate aus der Dose wie rote Beete, Sellerie, Bohnensalat, evtl. Gewürzgurken

evtl. kaufst Du noch einen Salatkopf, eine Gurke und ein paar Tomaten

selbstgebackener Kuchen als Dessert

Spaghetti bolognese und italienische Vorpeisen (Tomate mit Mozarella, eingelegte Gemüse, Brusketta) und Nachspeisen (Panna Cotta, Tiramisu).

Ruenbezahl 14.10.2017, 12:21

Italienisches Essen ist wohl nicht sehr passend für einen Schützenverein, außerdem sind das alles nur Vor- bzw. Nachspeisen. Es braucht auf jeden Fall mindestens ein Hauptgericht, z.B. Schweinsbraten, Fleischpflanzerln, Leberkäs, Kalbskopf usw.  

0

Goulaschsuppe

oder andere Eintopfgerichte

frodobeutlin100 29.10.2012, 20:37

z.B. Goulaschsuppe kann man ohne Probleme einfrieren ....

ist gut vorzubereiten und schmeckt eigentlich jedem

0

Hallo Mache doch eine Ofensuppe oder Gyrossuppe kommt auch immer gut an und grade bei dem Wetter.Baguette dabe vieleicht auch noch Kräuterbutter, Knoblauchbutter. l.g

Was möchtest Du wissen?