Koaxialkabel wofür?

1 Antwort

Überprüfe mal die Einstellungen beim Fernseher. Im Menü solltest du einstellen können, ob der Ton über HDMI mitausgegeben wird.

naja ich hab das ganze noch nich gesehen....das is so das was er mir über die ferne darüber gesagt hat, weil er schimpfte das nix funktioniert usw...

0
@gina87

Tja, muss er halt mal in die Bedienungsanleitung des Fernsehers schaun ;)

0
@exorutus

wie gesagt das was ich über beide geräte rausgefunden habe sagt aus das beide hdmi fähig sind...und darauf kams ihm beim kauf ja auch an...also kanns ja nur ne einstellungssache am tv sein....wenns bild kommt, kanns eigentlich nich sein das der hdmi anschluss am tv kaputt is.... ich mein ich hab auch nen fernseher und nen HD dvd player...und wenn ich ne dvd gucken will muss ich über die fernbedienung des TV´s im TV auch erst auf HD schalten, damit ich überhaupt was sehe......und wenn ich wieder TV sehen will (haben kabel) dann wieder auf SCART1...die wii läuft glaub ich auf SCART2 und schließ ich nen pc an tv an muss ich ja auch erst auf PC gehen damit ich was sehe

0
@exorutus

ich hab grad das benutzerhandbuch der anlage geöffnet und da steht: Kein Ton über die HDMI-Verbindung. • Sie hören unter Umständen keinen Ton, wenn das angeschlossene Gerät nicht HDCP- (High-bandwidth Digital Content Protection) oder DVI- kompatibel ist. Verwenden Sie eine analoge oder digitale Audioverbindung. • Stellen Sie sicher, dass [ HDMIAUDIO] aktiviert ist.

Kein Ton bei Fernsehsendungen. • Schließen Sie ein Audiokabel an den Audioeingang des Home Entertainment- Systems und den Audioausgang des Fernsehgeräts an. Drücken Sie anschließend wiederholt AUDIO SOURCE , um die korrekte Audioquelle auszuwählen.

zum TV selber das datenblatt Anschlüsse •Ext 1 Scart: Audio links/rechts, FBAS-Eingang, RGB •Ext 2: YPbPr-Eingang, Linker/rechter Audio-Eingang •VGA-Eingang: PC-Eingang, D-sub 15 •HDMI 1: HDMI V1.4 (Audio-Rückkanal) •HDMI 2: HDMI V1.3 •Vordere/seitliche Anschlüsse: HDMI V1.3, USB •Weitere Anschlüsse: Kopfhörer-Ausgang, Common Interface Plus (CI+) •EasyLink (HDMI-CEC): System-Start, EasyLink, PIXEL PLUS-Link, Remote-Kontrollübertragung, System-Audiosteuerung, System Standby-Modus •Digitaler Audio-Ausgang: Koaxial (Cinch) •Zusammenfassung: 3 x HDMI, 1 x USB, 1 x SCART

High Definition für brillante Details • Full HD Fernsehgerät mit Pixel Plus HD für verbesserte Detailauflösung und Klarheit • Brillante LED-Bilder bei geringem Stromverbrauch • 100 Hz LCD, 2 ms für eine perfekte Bewegungsschärfe • HD Natural Motion für extrem ruckelfreie Bilddarstellung Satter, klarer Sound • 2.1-System, 40 W Surround Sound (2 x 10 W RMS, Virtual 20 W)* • Hören Sie mit Clear Sound jedes Wort Umfassende digitale Anschlussmöglichkeiten – so einfach wie nie • Nahtloser Anschluss mit 3 HDMI-Eingängen und EasyLink • USB für fantastische Multimedia-Wiedergabe • Integrierter MPEG-4-Tuner für HD-Empfang ohne Set-Top-Box

0
@exorutus

is HDCP/DVI was anderes als HDMI? weil bei der beschreibung des TV´s steht ja nur HDMI und nix von HDCP ode DVI

0
@gina87

Da musste dir keine Gedanken machen, das passt schon soweit. Ich kann dir auch hier nicht weiterhelfen, da müsste ich vor Ort sein. Was ich nur weiß: Bisher konnte ich bei allen geräten Einstellen, ob der Ton bei HDMI mitausgegeben werden soll oder nicht.

0
@exorutus

also rein von den genannten daten aus den datenblättern und benutzerhandbüchern müsste es funktionieren ja? naja er is mehr son bedienungslegastheniker lol wenn ich davorsitzen würde, würd ichs mit sicherheit auch hinkriegen...aber so aus der ferne is es immer blöde..und auch wenn ich nich wirklich ne ahnung von den ganzen anschlüssen habe bzw nur grobe ahnung, würd ichs warscheinlich hinkriegen, weils meiner meinung nach einfach nur n bedien/einstellungsfehler is...

der hdmi anschluss am tv kann aber nich kaputt sein oder? ich mein wenn er trotzdem n bild kriegt....entweder es is kaputt und es geht nix oder es funktioniert

0
@gina87

Jap, es müsste funktionieren und ich denke nicht, dass etwas kaputt ist. Gibts da eine Fernbedienung wie beim DVD Player mit einem Menü / Setup / Einstellungsknopf?

0
@exorutus

beide geräte haben eine fernbedienung ja

0
@gina87

Naja dann soll er mal versuchen, das Menü / die Einstellungen der Anlage mit deren Fernbedienung aufzurufen. Man sieht das dann ja auf dem Fernseher, da das Bild geht. Evtl. verbirgt sich dort eine Kategorie "Ton" oder "Anschluss" o.ä. und man kann es dort einstellen.

0

Heimkino mit TV verbinden?hallo wie verbinde ich mein Philips Heimkino system mit mein Panasonic tv , gerne mit HDMI Kabel?

Wie verbinde ich mein Heimkino system mit meinem TV ?

...zur Frage

Heimkinoanlage richtig mit TV verbinden

Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen neuen TV gekauft, den Samsung UE46 B6200. Nun möchte ich folgende Komponenten damit verbinden: 3D-Blurayplayer von Samsung. 5.1. Heimkinoanlage Philips HTS 3377 (mit DVD Player, den ich aber eh nich mehr brauche, der war halt da dabei) HD- Receiver von Humax. Klar, den 3D-Blurayplayer habe ich mit einem HDMI 1.4 - Kabel an den TV angeschlossen. Und den HD-Receiver mit nem älteren HDMI Kabel. Funktioniert soweit alles. ABER ICH BEKOMME KEINEN TON bzw, habe keinen Plan wie ich die Heimkino-Anlage an den TV anschließen soll. Hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

...zur Frage

Neues Antennenkabel funktioniert nicht?

Hey Leute

Wir hatten früher schon über SAT türkisches TV geschaut. Danach sind wir 2 Jahre auf Kabelfernseher umgestiegen und jetzt wieder auf SAT. Da das alte Kabel nicht mehr funktionierte, aus welchen Gründen auch immer, hab ich mit einem 2 Meter Kabel das ganze nochmal getestet und siehe da die Sender werden empfangen. Also hab ich mir ein neues 50m Koaxialkabel geholt, aber der Receiver empfängt nichts, habe daraufhin nochmal das ganze mit dem 2m Kabel getestet um sicher zu gehen das die Antenne nicht verstellt worden ist. Hab dann mal genauer auf die Beschreibung der Kabel geschaut und hab dort entdeckt das bei dem 2m Kabel 140dB steht und bei dem 50m Kabel 90dB. Könnte das der Grund sein warum der Receiver nichts empfängt?

Grüße WeedCookie

...zur Frage

Wie kann ich mein Antennensignal (Koaxialkabel) verteilen bzw. verstärken?

Hallo, ich habe einen LNB mit nur einem Port und somit in der Wohnung nur ein Antennenkabel (Koaxkabel). Ich müsste allerdings 4 Receiver bzw. TV-Geräte betreiben. Leider ist es mir nicht möglich einen anderen LNB zu verbauen und andere Leitungen von außen rein zu legen. Gibt es für diesen Zweck einen Switch, sprich 1mal Koax-Input, 4-mal Koax Output. Allerdings müssen auch alle 4 Geräte gleichzeitig betreibbar sein.

...zur Frage

HDMI von ps4 zu tv und von tv zum Heimkino

Hallo,

ich habe eine ps4 welche mit einem hdmi kabel mit dem tv verbunden ist. Ich möchte aber die beste Klangleistung erzielen und dazu ein hdmi Kabel vom tv zum Heimkino nehmen. Aber wie bekomm ich das signal z.b. von hdmi 1 der ps4 über das andere hdmi kabel was dann z.b. in hdmi2 ist zur anlage? Optisches kabel nöchte ich nicht verwenden. Gibt es da eine Lösung? Die ps4 über den blu ray player laufen zu lassen bringt nichts da es ein ruckeliges bild gibt.

...zur Frage

LG Heimkino ARC-Funktion geht nicht immer

Ich habe das LG BH6240S Heimkino-System durch ein HDMI-Kabel (ARC-fähig) mit meinem SONY KDL-46EX719 Ferhnseher vrbunden.

Immer wenn ich das HDMI-Kabel neu einstecke, läuft der TV-Ton über die Anlage und in der Infoleiste der Anlage steht "ARC". Wenn ich dann eine DVD einlege, läuft der Ton über die Anlage und das Bild über den TV. Doch wenn ich dann wieder fernsehen möchte, kommt gar kein Ton.

Über die "FUNCTION"-Taste gelange ich nur zu FM, OPTICAL, BT und HOME, ARC fehlt jedoch.

Wie oder über welche Fernbedienungs-Taste finde ich die Funktion?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?