Knubbel Rot/Weiß/Gelb unterm Fuß?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Michael,

dass mit den Knubbeln an Deiner Fußsohle würde ich nicht überbewerten. Kann durch mechanische Reizung und Schwitzen sein. Du hast auch eine Stelle die Du nicht markiert hast da erkennt man die mechanische Reizung.

Dann ist noch Dein anderes Leiden. Kann es das vielleicht sein?

http://www.marquardt-running.com/fileadmin/user_upload/natural_running/downloads/Verletzungen/verletzungen_med_schienbein.pdf

Als Auslöser wird u.a. in dem oben verlinkten Artikel zu kleine, zu schmale und schlecht sitzende Schuhe angegeben was ja mit Deiner Aussage Abschürfungen an den Zehen übereinstimmen würde.

Das stundenlange Durchtanzen war für Dich eine ungewohnte Belastung.

Ich empfehle Dir zusätzlich häufiges Barfußgehen und falls Du Läufer bist (aus Deiner Frage kann ich leider nicht entnehmen ob Du mit Laufen das Gehen oder das Joggen meinst) empfiehlt Dr. Matthias Marquard sowieso regelmäßige Barfußläufe.

Beim Schuhwerk solltest Du unbedingt darauf achten dass es besonders im Zehenbereich nicht zu eng ist sowie auf Schuhwerk mit Sprengung (Absatz) verzichten. Das schlimmste Schuhwerk in Deinem Falle wären die sogenannten klassischen Herrenschuhe das sind einfach nur Zehenquetscher.

Gute Besserung!
Tobi

PS: Über eine Rückmeldung wenn die Schmerzen weg sind und wie Du sie beseitigen konntest wäre ich sehr dankbar weil ich wissen möchte ob ich Dir einen guten Ratschlag gegeben habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaelMachete
17.06.2017, 18:54

Vielen Dank für deinen Beitrag, es könnte durchaus sein, dass dies alles (bzw. die Flecken)die Folge vom Schwitzen in meinen Sicherheitsschuhen kommt, da ich diese ca. 8-10h/Tag tragen muss bei 5/6 Arbeitstagen die Woche - Die Flecken kamen auch nicht direkt, wie die Abschürfungen, sondern erst im Laufe der Woche danach, ebenso wie diese anhaltenden Beinschmerzen.

Zu deinem Link: Jetzt wo du mich drauf hingewiesen hast, ich habe vor gut 2 Jahren mit dem Joggen angefangen, musste aber immer wieder länger pausieren weil ich für viele Tage Schmerzen in den Beinen hatte - Wenn ich drüber nachdenke, waren diese relativ ähnlich, wenn nicht sogar gleich.

Das Joggen habe ich aufgrund von Asthma und den wiederkommenden Schmerzen in den Beinen aufgegeben.

Werde mich die Tage mal melden, wie es aussieht - Ansonsten wohl einmal durch die Bank weg zu den Ärzten 

Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?