Knubbel im Ohrläppche

3 Antworten

wenn du dir mal ein ohrloch am entsprechenden ohr stechen hast lassen, entsteht dort ein knubbel. auch wenn du es wieder zu wachsen lässt, bleibt der knubbel. wenn das aber nicht der fall ist solltest du vielleicht bis montag warten und dann zum artzt in die sprechstunde gehen (wenn es bis dahin noch nicht weg ist).

Genauere Beschreibung wäre evtl hilfreich. Ich geh jetzt mal davon aus was ich mir als erstes gedacht habe. Ich arbeite in einem Pflegeheim und die älteren Frauen da haben alle kleine Knötchen im Ohrläppchen, Erklärung: sie hatten alle mal Ohrlöcher für ihre ganzen schicken Ohrringe. Im laufe der zeit kommen da minimalste Schmitzpartikel, Hautschuppen etc hinein und durch längeres nicht tragen der Ohrringe verschließen sich die Löcher und der "Inhalt" verklumpt zu winzig kleinen Knötchen. Nichts lebensbedrohliches aber bleibt halt bestehen außer du würdest nochmal durchstechen. Vllt hab ich ja richtig geraten.

Ja das kenn ich.... die kommen und gehn einfach so.

Was möchtest Du wissen?