Knubbel im ohr hamster

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann Verschiedenes sein, bis hin zu einem Tumor. Genau kann das halt nur ein Tierarzt sagen.
Bei zu viel Sorge gehst du halt auch eher hin. Schau auch mal im das-hamsterforum.de, welche Tierärzte in deiner Umgebung sich mit Hamstern gut auskennen.

Surolan hatte er gegeben, hat er gesagt, weswegen? Das ist ja ein Mittel gegen Pilz, allerdings ein derartiger Hammer, dass es bei so kleinen Tieren wie Hamstern eher nicht gegeben werden sollte. Hatte der Tierarzt das nur auf Verdacht gegeben, weil der Hamster sich kratzte, oder hat er einen Pilz diagnostiziert mittels Geschabsel?
http://www.das-hamsterforum.de/index.php?page=Thread&threadID=127052

Sei jetzt bitte vorwichtig, falls noch andere Medikamente verschrieben werden, nicht, dass das den Hamster zu stark belastet dann.

Er ist ein sehr guter Tierarzt er hat gesagt es könnten Milben sein oder Pilz erst kam ein milbenmittel und dann surolan gegen den Pilz ich habe aufgehört surolan zu geben weil sich nicht verbessert hat ein ohr wurde gut und das Linke macht Probleme jetzt kommt die traditionelle chinesische Medizin die den kleinen wieder ins Gleichgewicht bringt der Tierarzt meinte,dass es schwer ist zu sagen was es ist er hätte den tumor doch erkannt?

0
@Pinkmufinn

Ich will dem Tierarzt seine Fähigkeiten gar nicht absprechen, aber nicht jeder Tierarzt kennt sich mit jeder Tierart wirklich gut aus!
Surolan ist jedenfalls ein ganz übler Hammer, der dem Hamster schaden kann! Vor allem in Verbindung mit anderen Mitteln. Zuvor bekam er auch noch ein Milbenmittel? Ohje.

Milben und Pilz werden mittels Abklatsch und Geschabsel diagnostiziert. Und erst danach sollte ein Mittel auf das Tier gekippt werden. Klingt aber so, als habe dein Tierarzt da erstmal auf Verdacht auf Milben behandelt und als das nichts brachte, auf Verdacht ein Pilzmittel hinterhergekippt.

Ich vermute bei dem Ding im Ohr eben eher ein Geschwür, ob nun Fettgeschwulst, gutartig oder gar bösartig, kann ich dir nicht sagen. Und ich nehme an, dass dies auch den Juckreiz ausgelöst hat. Denn du schilderst ja, dass er sich nur am Ohr kratzte.
Google mal, solche Gebilde im Ohr beim Zwerghamster kommen durchaus vor.

Wie gesagt, schau mal im das-hamsterforum.de nach hamsterkundigen Tierärzten in deiner Umgebung. Solltest du einen anderen Tierarzt aufsuchen, teil dem aber unbedingt mit, welche Medikamente der Hamster in letzter Zeit schon bekommen hat!

0

hy, meine freundin hatte mal das gleiche problem. der tierazt hatte ihr i.was verschrieben aber das hat nicht geholfen. der tierarzt meinte das es ein fettgeschwür war und sich innerhalb von 2-4 wochen von selbst zurückbildet. nach 4 wochen war es dann auch komplett weg :D ich weiss aber nicht ob dein hamster das gleiche hat :)

Zwerghamster Tumor zurück gegangen?

Hallo mein Zwerghamster Charly hat seid mehreren Montaten ein Tumor im Nacken . Aber er zeigt keinerlei Schmerzen frisst normal alles wie immer .Der Tumor ist schon gewachsen So das man sein eines Ohr nicht mehr sehen konnte. Heute plötzlich sehe ich sein Ohr wieder und der Tumor sieht in etwa so aus wie eine Blase (Menschen ) die geplatzt ist die Stelle ist gerötet . Ich habe aber nirgendwo Blut oder der gleichen gefunden . Was kann das sein ? Hilfe !!!

...zur Frage

was tun in der 1.Woche Eingewöhnunzeit ( dsungarischer Zwerghamster männlich )

Hallo ihr lieben , Ich habe seid 4 Tagen einen Wie schon erwähnt Dsungarischen Zwerghamster (männlich) es ist mein erstes Haustier (-: und habe daher wenig Erfahrung . Bereits im Käfig stehen : Ein Laufrad , Sandbad , Röhren und selbst verständlich futter und Wasser . Ich habe bereits ein paar Sonnenblumenkörner auf meine Hand gelegt und sie in den Käfig flach auf den Boden gelegt , er nimmt sie nicht an . Und stelle mich vor dem käfig und rede mit ihm .

Was muss ich in der 1Woche alles tun , damit er sich eingewöhnt und zahm wird ?

...zur Frage

Zwerghamster läuft NUR NOCH im Laufrad...

Ich habe meine Kira (Dsungarischer Zwerghamster) seit c.a 2 Monaten. Das Problem ist, dass sie anfangs garnicht gelaufen ist, und jetzt nurnoch! Wenn sie wach ist, läuft sie, nachts läuft sie... ausserdem will sie immer im Laufrad buddeln und kratz an der geschlossenen Wand. Einstreutiefe liegt bei 23cm...achja, heute hat sie RICHTIG VIEL gehamstert, ich habe immer wieder den Napf aufgefüllt, nach dem 5. Mal habe ich aufgehoert :-D sie hat überall gebuddeltud hoelen gebaut, das Nagarium ist völlig verwuestet :-D:-D

Ps: Zwischendurch macht sie auch mal eine Pause, so 2-7 sek.

ERDBEERERSG

...zur Frage

Mein Dsungarischer Zwerghamster ist sehr apathisch und atmet sehr schnell. Was soll ich tun?

Mein Dsungarisches Zwerghamster Weibchen liegt nur noch im Käfig herum und macht nichts mehr. Ich war gestern schon beim Tierarzt er hat ihr die Zähnchen geschnitten und die Augen, die verklebt waren gepflegt. Ich muss ihr jetzt jeden Tag drei Mal Augentröpfchen geben. Nach dem Tierarzt besuch lag sie nur noch in ihrem Gehege herum. Auch heute morgen und gestern Abend hat sie sich fast nicht mehr bewegt. Ausserdem atmet sie sehr schnell. Ich mache mir grosse Sorgen und würde mich sehr auf hilfreiche Antworten freuen. Vielen Dank!

...zur Frage

Ist es normal das sich ein dsungarischer Zwerghamster verbunkert?

Ich habe grade meinen männlichen, 8 Wochen alten dsungarischen Zwerghamster bekommen und er ist vor einer viertel Stunde in sein Heim eingezogen. Als ich mich schlau gemacht haben stand im Internet das Zwerghamster sehr erkundungsfreudig sind. Als mein Cookie in sein Heim eingezogen ist ist er kurz im Laufrad gelaufen und hat sich dann in einem halben Ast mit Heu verbunkert. Meine Frage: ist das normal das er sich so garnichts angeschaut hat, noch nicht mal die beiden Stockwerke??

Unten zwei Bilder, eins von ihm und eins von meinem Käfig

...zur Frage

Katze Knubbel hinter dem Ohr?

Hey, unsre Katze hat, wie mir heute aufgefallen ist, einen komischen, länglichen Knubbel (oder wie man das auch immer bezeichnet) hinter dem Ohr. Es sitzt fest, und sobald ich die Stelle berühre, dreht sich die Katze weg. Scheint also etwas unangenehm zu sein. Habt ihr so was schon mal gesehen und sollte ich zum Tierarzt gehen?

Die Bilder dazu befinden sich in den Kommentaren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?