"Knubbel" am linken Hoden - was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zum hausarzt, der überweist dich dann zum urologen. Zyste, Lymphknoten, das kann alles mögliche sein + die ganzen Sachen, die es sein könnten, da du ja erst bist und noch in der Pubertät steckst. Auch wenn diese Besuche unangenehm sind, wirst du dich nach dem Arztbesuch um einiges erleichtert fühlen.

Mir ist es nicht unangenehm zum Arzt zu gehen, nur mit meinen Eltern drüber zu reden, weiß nicht wieso. Habe nur Angst das es etwas bösartiges ist.

1
@GotzeMario10

Geh alleine zum Arzt. ich wollte mit 16 auch nicht mit meiner Mutter zum Frauenarzt und habe mir einen gesucht, der in der Nähe meiner Schule war. Da habe ich dann einfach morgens einen Termin gemacht, und da ich ja den Attest vom Arzt hatte, haben meine Eltern nichts mitbekommen. Bösartig glaub ich ganz bestimmt nicht, aber besser, du lässt es nachschauen, schon alleine, weil es dir weh tut.

1

deine hoden vergrössern sich

Was möchtest Du wissen?