knubbel am hoden ...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guten Nabend (Guten Morgen)

Und noch einmal, dies ist eine RATGEBERPLATTFORM, für dein Problem wirst du hier kein finden der dir das Erklären kann weil man keine Ferndiagnose stellen kann...(ausser Dämliche antworten oder sinnlose Beiträge davon wird sich dein Problem aber auch nicht Lösen )... Deshalb gehe MORGEN zum Arzt und erklär ihm das was du hier auch gemacht hast, der wird sich dann schon drum kümmern dich weiter zu Vermitteln, schöne Nacht noch ...

Mit freundlichen Gruß

BuddyScout.

Es ist nichts schlimmes dabei,wenn Du mit Deinen Eltern darüber redest.Und es ist auch nicht schlimm,wenn Du zu einen Arzt gehst denn es"könnte"ja auch etwas sein was nur der Arzt richtig behandeln kann.Alles gute....

Hallo Niklas,

ich rate die zum Urologen zu gehen, weil du dann Klarheit hast. Es ist entweder der Nebenhoden óder vielleicht eine Zyste. Mach dir einen Termin bei einen Urologen und lass die Sache klären.

Wenn es sich wirklich um eine Art Pickel handelt, kannst du mal in der Apo nach einer entsprechende Salbe fragen.

Sollte dieser Knubbel auch schon innen gehen, würde ich schon einen Arzt aufsuchen, am besten gleich einen Urologen.

ich würde mal nach der schule zum Urologen gehen...

Ich hoffe du hast nach dem Betasten deiner Klöten die Hände gewaschen, bevor du dich deiner Tastatur gewidmet hast. Oder aber du lässt nie jemand anderen an deinen Rechner :/

^^

danitom 17.10.2012, 05:39

Was hat jetzt dieses Dünngelabere mit der Frage zu tun. Es kann dir doch ganz egal sein, ob er sich die Hände wäscht oder nicht. Du wirst sicher nie auf dieser Tastatur schreiben.

0
Links1234 17.10.2012, 22:24
@danitom

Mh. Vielleicht nicht. Aber wenn ein anderer darauf schreibt, der gibt dann wem die Hand, der wieder wem die Hand gibt... ;) Kann auch dich treffen :D

0

Was möchtest Du wissen?