Knotige Haare! Was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du darfst das Shampoo nur verdünnt in die Kopfhaut massieren. Wenn dus ins ganze Haar gibst, kann dies austrocknen und verknoten.

Was hast du denn schon für Spülungen versucht? Ich selber mag die Alverde Spülungen sher gerne (gibts beim DM), vor allem die lilane "Traube-Avocado"

Ich nehme auch Alverde, das orangene. Nützt aber bei mir nicht viel.

0
@Viola15153

Das orange mag ich auch nicht so gern, das grüne find ich am selber am schlechtesten für mich. Am besten ist das lilane und das pinke für mich :)

Du kannst es auch mit Ölkuren versuchen. Einfach Öl (Olivenöl z.B. einfach das aus der Küche) in die Haarelängen und -spitzen einmassieren und einwirken lassen. DAnn mit gaaanz wenig Shampoo und viel Spülung auswaschen.

Was ich auch gern mache, ist das Sahmpoo in die Kopfhaut massieren und gleichzeitig Spülung in die Haarlängen und -spitzen - dann biedes miteinander auswaschen. So werden die Haarelängen vor dem Shampoo "geschützt".

0

Was für Shampoo benutzt du und welche Art von Haarspray, Haarpflege etc.? Was is das für ein Antizipspray? Außerdem darfst du deine Haare NIEMALS nach dem Waschen, wenn sie noch feucht sind, kämmen! Das macht die Haare nur kaputt, da sie in nassem Zustand sehr viel empfindlicher sind und leichter zerreißen. Ich habe ca. hüftlange Haare und kämme sie VOR dem Duschen, lasse sie lufttrocknen (denn die extreme Hitze vom Fön - genauso wie Glätteisen, die killen deine Haare regelrecht! - macht die Haare irre trocken und spröde) und kämme sie nochmals, wenn sie komplett trocken sind. Damit komme ich wunderbar zurecht.

Womit kämmst du deine Haare? Was bedeutet, dass du deine Haare "2 mal am Tag frisierst"? Wäschst du die etwa zweimal am Tag?

LG Klotho

Ich wasche meine Haare alle zwei Tage und kämme sie zweimal am Tag. Ich benutze meist Antifettschampoo oder Glanzshampoo oder Antizipschampoo. Ich kämme sie mit einem Kamm oder einer Bürste. Mit was sollte ich sie denn kämmen?

0

Nach dem einshampoonieren... also eifach wenn du mit haarewaschen fertig bist lass eiskaltes wasser laufen und tu deinen Kopf darunter!! irgenwie schliesst sich dann etwas. Danach hast du keine trockene kopfhaut und auch keine Fettigen haare! Und was die Knoten angeht da würde ich einfach strellen und kämmen was das zeug hält xD Viel GLück

Genaugenommen schließt sich die "Zapfen"-Haarstruktur bei kaltem Wasser. Dadurch ist die Struktur geglättet und sie glänzen mehr und lassen sich im besten Fall besser kämmen.

0

Kaputte, trockene und strapazierte Haare was tun?

Hallo zusammen,

ich brauche mal dringend eure Hilfe. Ich würde meine Haare gerne wachsen lassen und die sollen natürlich auch gesund sein. Das Problem ist ich habe generell sehr dicke Haare, aber in den Spitzen sind sie sehr dünn und kaputt. und genau das will ich eben nicht. Ich wünsche mir volle Haare bis zu den Spitzen.

Was nehmt ihr für Produkte, die eure Haare seidig und gesund machen? Im Drogeriemarkt wird man ja nur so von den verschiedensten Pfelgeprodukten beworfen. Was nehmt ihr für Profukte und wie zufrieden seid ihr damit? Was macht ihr für eure schönen Haare?

Vielen Dank für eure Antworten, Lisa

...zur Frage

Wie vermeide ich Knoten im Haar?

Hey,,

Also ich hatte es schon 2x, dass ich hinten im Haar einen verfilzten Knoten von vielen Haaren hatte.

Was kann ich tun, dass ich in 2 Monaten nicht schon wieder so einen verfilzten Knoten im Haar habe? Ich wasche meine Haare mit einem Normalen Shampoo, ohne Spülung etc. Ein Fehler?

Ich habe Schulterlanges Haar und habe sie in der Nacht offen, soll ich mir einen lockeren Pferdeschwanz machen? Habt Ihr noch andere Tipps?

Danke

LG Resa900

...zur Frage

Was tun gegen extrem verknotete Haare?

Hallo Leute, nachdem ich nun eine Zeit lang Extensions im Haar hatte, habe ich diese heute entfernt. Jetzt habe ich nur noch schulterlanges feines Haar. Und das ist so extrem verknotet und verfilzt, dass ich es einfach nicht heraus bekomme. Ich habe mir die Haare vorhin dann gewaschen, Spülung und Kur benutzt aber es hilft alles nichts. Ich möchte meine Haare auf keinen Fall abschneiden (besonders weil die Knoten direkt im Ansatz sind), aber die Knoten müssen irgendwie raus! Weiß jemand was ich da machen kann? :( brauche dringend Hilfe!!!! Liebe Grüße, Zoey

...zur Frage

Was tun gegen kaum frisierbare, knotige Haare?

  1. Meine Haare sind kaum zu frisieren.
  2. Sie haben Spliss.
  3. Die sind voller Knoten und fast nicht zu kämmen.
  4. Mann kann die einzelnen Strähnen nicht auseinander bekommen.
...zur Frage

Spülung ins trockene Haar?

Ich habe gelesen das wenn man Spülung vorm duschen ins Trockene Haar reinmacht , die Spülung besser pflegt . Stimmt das ?

...zur Frage

Ein dicker verfilzter Knoten im Haar. Was tun?

Hey Leute, Ich hab ein zieeeemlich dicken verfilzten knoten im Haar, Rechts auf Ohrenhöhe. Der ist soo fies und schwer mit bürste und finger zu entknoten das ich angst habe meine Hüft langen haare abzuschneiden :(( Bitte helft mir. wie ich es am besten entknoten kann. Im internet stand auch nichts hilfreiches. Wie es dazu kam? Ich hab welliges und krausiges haar, und in letzer zeit hab ich meine haare nur zum dutt getragen und nicht aufgemacht. (nur zum duschen) aber auch nicht so doll gut gekämmt. Anders gesagt ich bin die ganze Bohne schuld. Und brauch jetzt hilfe ;( Lg und danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?