Knotenartiges Etwas unter der Brustwarze (m)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt im Rahmen der Pubertät bei Jungen mal die Bildung dieser harmlosen Knötchen, aber Schmerzen sollten diese Knoten nicht bereiten. Mir fällt leider gerade der Name dieser Knötchen nicht ein, aber es gibt dafür definitiv einen Fachbegriff. Wie gesagt ... das hängt mit den hormonellen Veränderungen in der Pubertät zusammen und ist vollkommen harmlos.

Beobachte diese Stelle bitte weiterhin und wenn sie nach zwei Wochen immer noch vorhanden ist oder sich verändert, suche bitte einen Arzt auf, denn Fakt ist, dass auch ein 17-jähriger Junge an Brustkrebs erkranken kann ... ist zwar selten, aber nicht unmöglich. Ich glaube zwar nicht, dass das bei Dir der Fall ist, aber es ist immer besser, einmal zu viel den Arzt aufzusuchen, als einmal zu wenig.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es wirklich Brustkrebs sein kann, auch wenn die Chance gering ist, solltest du auf jeden Fall zu deinem Frauenarzt gehen und es untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärs mit ärztlicher Untersuchung, find ich ein krasser vorschlag, gell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen, es könnte auch ne Art Tumor sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir keiner im internet beantworten geh zu arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?