Knoten vor schilddrüse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz ruhig...

Die Schilddrüse ist uneben, das könnte sich anfühlen wie Knötchen.

Selbst wenn es Knötchen sind, muss das nicht schlimm sein, ich habe seit 35 Jahren Knötchen. Das sind kalte Knoten und harmlos, muss nur immer regelmäßig untersucht werden, einmal jährlich.

Gehe mal zu deinem Arzt, der kann dich mal durchchecken, Blutwerte für die Schilddrüse und ein Ultraschall machen.

Und falls es wirklich nötig ist, zur Nuklearuntersuchung schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, man hat da generell Lymphknoten, die kann man da spüren. Sollte dir das ganze aber nicht geheuer sein, frag mal deinen Hausarzt, um das abklären zu lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Psyko3857
27.06.2017, 20:41

Ich meine keine lymphknoten, sondern so ganz viele kleine kügelchen fühlt sich an wie so Adern 

0

ferndiagnosen haben so ihr tücken ;-)

gehe zum Endokrinologe, Nuklearmediziner, oder Hormon- und Schilddrüsenspezialist und lass das untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?