Knoten unterm der Achselhöhle?

10 Antworten

so ein Knubbel kann sich mal bilden und geht selten von allein Weg, aber es ist vermutlich nur eine kleine ambulante OP nötig, die fast jeder Arzt durchführen kann. Geh erst einmal zum Hausarzt, der soll sich das angucken und wenn es etwas ist, was er sich zutraut, soll er es machen und wenn nicht, wird er dich zu entsprechendem Facharzt überweisen.

kann ein geschwollener Lymphknoten sein, würde ich unbedingt abklären lassen, da an dieser Stelle nicht unbedenklich

das kann alles mögliche sein, von pickel bis zu geschwollenem lymphknoten oder noch anderen. melde dich bei der gynäkologin an, die kann zur not auch einen ultraschall zur abklärung machen

Achselhöhle Schmerzen

Hallo

Habe seit heute morgen schmerzen in der Achselhöhle.. Es ist nicht allzu schlimm, trotzdem sehr unangenehm.

In der Achselhöhle ist ein roter geschwollener "Knoten" der hart ist. Was könnte das sein? Wie lange soll ich warten, bis einen Arzt konsultieren sollte?

Gruss

...zur Frage

Geschwür unter dem rechten Arm (Achselhöhle)?

Ich habe schon seit mehreren Jahren ein kleines fast nicht sichtbares Geschwür unterm rechten Arm (Achselhöhle) . Ich habe mir nichts dabei gedacht, es war eben da und habe auch keine Schmerzen gehabt. Nur ist es seit paar Tagen extrem angeschwollen und tut bei jeder Bewegung weh, sogar wenn ich die Türklinke runter drücke.

Das Geschwür ist angeschwollen, rot, hart und nicht beweglich.

Vllt hatte einer sowas schon mal und kann mir eventuell sagen was es sein könnte, es ist echt schmerzhaft egal was ich mache.

...zur Frage

komischer knoten oder so an der rechten achselhöhle ..

hallo, ich bin 15 und seit vorgestern hab ich so einen komischen knoten oder so an der rechten achselhöhle .. der ist unter der haut. fühlt sich irgendwie komisch an und tut auch weh wenn man ihn berührt .. muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Geschwollene Achselhöhle , Schmerzen

Hallo :) Gestern Abend habe ich plötzlich einen Schmerz in meiner linken Achselhöhle gespürt. Ich dachte mir, dass das wohl wieder weg geht, und bin schlafen gegangen. Als ich heute Morgen dann aufgestanden bin waren die Schmerzen nach wie vor da, und dazu war meine Achselhöhle noch angeschwollen. Weiss jemand was das sein könnte? Habe nicht dauerhaft Schmerzen, es kommt drauf an, wie ich meinen Arm halte, aber wenn ich direkt da drauf drücke tut es schon weh. Zwar nicht mega doll, aber es ist doch unangenehm. Ich fühle mich ansonsten gut, am Deo kanns nicht liegen, das nutze ich schon ein Jahr, und rasiert habe ich mich das letzte Mal am Dienstag. Ich bin fuer jede Hilfe dankbar! Ich hab gleich Tanztraining und darf es eigentlich nicht ausfallen lassen, aber denkt ihr es ist okay so Sport zu machen? :/

LG :)

...zur Frage

Knoten im Achselhöhle?

Hallo, bin männlich und 32 Jahre alt. habe seit längerem ein Knoten in der linken Achselhöhle, seit gestern ist es angeschwollenen tut auch bei druck weh. hab heute leider keinen Termin beim Arzt bekommen, morgen erst. wollte ihr euch mal fragen was es sein kann? danke im Voraus

...zur Frage

Was ist das für ein pickelartiger Knubbel in der Achselhöhle?

ich weiss das gesundheitsfragen hier im allgemeinen verpönt sind bzw fehl am platz. (ja ich gehe auch zum arzt deswegen! aber trotzdem will ich mal rumfragen ob wer das kennt)

also. ich hatte das schon öfter und es tut etwas weh wenn ich es anfasse. es geht etwas tief rein glaube ich und sieht von aussen wie ein pickel aus. ich habe es öfter, alle ein, zwei monate mal. was ist das? und ist es eventuell gefähtlich? ist das ein knoten? oder eine entzündete drüse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?