Knoten unter dem Kiefer und hinter der Ohr?

3 Antworten

Unterm Kiefer und hinterm Ohr befinden sich die Lympfdrüsen. Bei einer Erkrankung schwellen sie an und nach dem Abklingen der Erkrankung wieder ab.

Wenn du das meinst was ich meine könnte das ein Lympfknoten sein. Genau weiß ich es aber nicht. Als ich damit zum Arzt gegangen bin waren das genau die gleichen Symptome. Da es schon lange her ist weiß ich nicht mehr genau den Grund, aber ich glaube sie bilden sich wegen Schmutz.Man kann dagegen nichts machen und das braucht man auch nicht. Nach ein paar Tagen sind die Schmerzen weg und auch der Knoten verschwindet :) So war es jedenfalls bei mir.

Ja, könnte der Fall sein wie bei mir ))

0

hattest du vor kurzem eine infektion? wenn ja sind deine Lymphdrüsen angeschwollen aber das ist nicht weiter schlimm, sie schwellen ja schon ab :)

Soweit ich weiß hatte ich keine Infektion.

0
@chillermoduson

manche infektionen verlaufen auch unbemerkt. abermach dir keine sorgen, ist nichts dramatisches :)

0

Was möchtest Du wissen?