Knoten unter dem arm

8 Antworten

das solltest du unbeding dies abklären lassen.

Hey . Also Lymphknoten wüürde ich mal sehr ausschließen. Soweiit iich weiß kann man diese nicht ausdrücken wie du auch schon geschrieben hast! Garantieren kann ich dafür natürlich nicht aber ich habe selbst welche und diese kann man eindeutig NICHT ausdrücken ;)

Ich weiß genau soviel wie du. Wahrscheinlich ist es harmlos aber mal nachschauen kann nicht schaden und bringt etwas mehr sicherheit.

Wie erkennt man das man Lymphdrüsen Krebs hat?

Woran merkt man das ?
Ich war letze Woche Mittwoch erkältet und hab dann 2 Tage später hinter meinem Ohr so ein Buckel gespürt & dann gegoogelt und es kam Lymphdrüsen Krebs dabei heraus und ein Symptome ist ja husten was ich ebenfalls habe. Hatte mich dann auch mit einem Mädchen unterhaltet die diese Krankheit hatte und jetzt habe ich desto mehr Angst. 1 Woche ist jetzt vergangen bin nicht mehr erkältet außer bisschen husten und habe diesen Buckel immer noch war davor ja beim Arzt aber er meint wäre nur ein lymphknoten doch es ist immer noch da trotz das ich gesund bin .. Davor war er auch so eher "länglich" also dieses Knoten  doch merke das er jetzt eher runder geworden ist oder sowas, weiß nicht sehr komisch.
Meine Mutter meint auch sie hat keine Lust mit mehr zuzuhören weil die denkt das ich mit grundlos Gedanken mache obwohl ich mir einfach nur sorgen mache. Ich finde dass man diesen Buckel eher bewegen kann also weis nicht ob die Haut sich bewegt oder dieser Buckel selbst nur ja, hoffe es ist eine Information für euch. Ach ja und man sieht ihn eher nich sondern spürt man.

...zur Frage

Kann man Lymphknoten ausdrücken?

Hab unter meiner linken Achsel einen dicken Pickel/Knoten gefunden, beim berühren tut es weh und ich habs ausversehen ausgedrückt und es kam eiter mit Blut raus... Könnte es ein Lymphknoten sein, wenn nicht was könnte es sein?

...zur Frage

geschwollene lymphknoten nach zyste

mir sind in der nacht die lymphknoten unter der linken achsel sehr stark angeschwollen, ssehr schmerzhaft. habe seit mehreren wochen zysten unter den achseln, dachte gestern sie sind geheilt(salbe, antibiotikumkur) doch inkurzer zeit in der nacht schwillen die lymphknoten stark an begleitet von starken schmerzen, was sollte ich unternehmen?

...zur Frage

Kleiner Knoten unter den Achseln, ist das gefährlich?

Hallo Ich habe seit einigen Wochen einen winzigen Knoten unter den Achseln. Er ist ca. So groß wie eine Erbse und sehr hart. Er tut nicht weh oder so aber es ist ein unangenehmes Gefühl. Jedenfalls habe ich da heute bisschen drauf rumgedrückt und habe mir nichts bei gedacht weil ich das öfter mal gemacht habe. Aber heute ist da so etwas weißes rausgekommen und ich konnte ihn sozusagen ausdrücken. Es war kein Eiter oder so... Dann war der Knoten plötzlich weg nachdem das ganze weiße zeug draußen war. Aber dann ist er abends wieder gekommen und ich habe ihn wieder ausgedrückt. Was könnte das sein? Ich bin mir sicher dass der Knoten morgen wieder da ist Habt ihr auch schon mal sowas gehabt?

...zur Frage

Abszess entfernt und nun ein großes Loch in der Bauchdecke

bin tot unglücklich. kam heute aus dem Krankenhaus. aus meiner Bauchdecke wurde ein Abszess entfernt. Ursprünglich war es wohl eine eingewachsene Haarwurzel die sich verkapselt hatte. Dank meines Ex, der die Kapsel kaputtgequetscht hatte, war das umliegende Gewebe seit 3 Wochen entzündet. Nun kam es wie befürchtet. Im Krankenhaus entnahm man nicht nur die Verkapselung, sondern mußte auch das umliegende Gewebe entfernen. Aufgrund der Entzündung wurde es auch nicht vernäht. Ich habe also derzeit eine ca 1cmx3cm große und 0,5cm tiefe offene Wunde. Wie wird das heilen, gibt es viel Narbengewebe, wird es eben oder uneben verheilen??? Laut Arzt soll es ca. 2 Monate heilen, doch das Ergebnis kann, oder will er nicht vorhersagen.

...zur Frage

Was könnte der Knoten unter meinem Ohr sein?

Guten Abend,

ich habe seit 2 Tagen unter dem linken Ohr - direkt unter dem Ohrläppchen - einen fühlbaren kleinen Knoten unter der Haut. Dieser ist nicht oberflächlich, sondern wirklich unter der Haut. Nun habe ich Angst, weiß nicht was das sein könnte. Ein angeschwollener Lymphknoten? Aber sitzt der direkt unter dem Ohr? Ich muss dazu sagen, dass ich mir ein neues Ohrloch stechen lassen habe, wo nun eine kleine Entzündung drin ist. Könnte es damit zusammen hängen`?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?