Knoten in meiner rechten Brust - Muss das Krebs sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh erst mal zu Deinem Hausarzt und teile ihm Deine Feststellung mit ! Der wird dann weitere Maßnahmen mit Dir besprechen und vornehmen lassen ! Es kann sich bei Dir auch um eine Drüsenverdickung handeln, da Deine Brust noch in der Entwicklung ist! Deshalb ist es eher unwahrscheinlich, daß es sich um Krebs handelt ! Also keine Panik !!

okey, soll ich jetzt zum hausarzt oder zum frauenarzt? das hat mich jetzt verwirrt :D ich dachte ich muss zum frauenarzt?

0
@Alicia13

Du musst zuerst zum Hausarzt, denn Du brauchst ja eine Überweisung zum Frauenarzt !! Und nur der Hausarzt darf diese ausstellen ! Aber vielleicht ist die ja gar nicht mehr nötig ?????????????

0

Nicht unbedingt, es kann auch ein Lipom sein oder ein Lymphom. allein vom tasten kannst du es nicht rausfinden...Blutabnahme und Tumormarker checken lassen, sowie Mammographie und eben damit verbunden der Arzt/Ärztin.

und jetzt nochmal auf deutsch für 13- jährige? was ist ein lipom oder ein lymphom? ist das schlimm?

0
@Alicia13

Du kannst zw. gutartigen und bösartigen Tumoren unterscheiden. Beides kann sich wie ein Knoten anfühlen. Der Unterschied ist, dass ein gutartiger Tumor immer örtlich begrenzt ist, also z..B. mit einer Kapsel versehen, während sich ein bösartiger auch darüber hinaus ausbreitet und dadurch auch ins Lymphsystem und über das Blut auch in andere Organe oder auch die Wirbelsäule gelangen kann, was man dann als Mestastasen bezeichnet. Du kannst beide ganz leicht an der Endung unterscheiden, alle - ome (also Lip-ome, Chondr-ome, Oste-ome) sind gutartig, -sarkome (Lipo-sarkom, Chondro-sarkom, Osteo-sarkom) bösartig. Der vordere Teil des Namens sagt, von welchem Gewebetyp der Tumor abstammt: Lipome/Liposarkome vom Fettgewebe, Chondrome/-sarkome vom Knorpelgewebe, Osteome/ -sarkome vom Knochengewebe. Ein Lipom ist also ein gutartiger Fettgewebstumor, der ganz brav in seiner Kapsel bleibt und mit dem man nach der Entfernung keine Probleme mehr hat.

0

Dass muss kein Krebs sein. Und Knoten in der Brust müssen nicht zwangsläufig wehtun.Geh zum Arzt und lass dich untersuchen.

Ja, wenn du Panik hast, dann kann dir hier auch keiner helfen. Die Untersuchung ist nicht so schlimm, wie du dir jetzt einredest.

Nein, muß nicht, könnte aber.Geh zum Arzt lass das klären, Krebs ist heilbar, wenn er frühzeizig behandelt wird. Also, nicht warten Arzt gehen!

LG KBB

Was möchtest Du wissen?