Knoten in der Brust, was tun?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, so richtig helfen können wir Dir natürlich leider nicht. Es ist gut, dass heute so viel über Brustkrebs geredet wird, dadurch gehen viele Menschen zum Arzt, bösartige Tumore werden schneller entdeckt und dann sind die Heilungschancen sehr gut. Der Nachteil: andere Menschen wiederum bekommen so große Angst, dass sie sich nicht mehr zum Arzt trauen. Geh trotzdem hin: in den allermeisten Fällen handelt es sich bei Knötchen um Kalkeinlagerungen. Manchmal hängen kleine Knubbel auch mit Hormonverschiebungen zusammen und verschwinden von selbst wieder. Das ist jetzt kein Plädoyer nicht zum Arzt zu gehen - ich will Dir nur sagen, dass Du keine Angst haben musst. Geh hin!!! Alles Gute!

Hey,

ich ware heute bei einer Frauenärztin. Meine eigentliche FÄ hat Urlaub. Es liegt der Verdacht auf eine Zyste vor. Nicht so schlimmes. Da bin ich erstmal beruhigt. Soll das abklären lassen, wenn meine FÄ aus dem Urlaub zurück ist. Danke für eure schnellen Antworten!

Liebe Grüße Chrissi

0
@Chrissi156

Das freut mich für Dich!!! Und danke für die Rückmeldung - man fragt sich ja doch so manches mal, was weiterhin passiert ist! Schönen Abend noch!

0

das ist meisst harmlos aber weiter mit Angst leben geht auch nicht. Ab zum Arzt und wünsch dir das es harmloss ist

'Du hättest sofort nach dem Entdecken des Knotens zum Frauenarzt gehen sollen. in so einem Fall kommt es oft auf Tage an. Bitte gehe noch heute zu einem Arzt, der dich weiter untersucht, Mammographie, Untralschall usw. oder geh in eine Ambulanz in einer Klink (das wird es in Deutschland sicher auch geben, ich bin aus Wien und können mich da nicht so genau bei eurer Krankenversorgung aus)Die könnten dann auch sofort sagen, ob gleich etwas dagegen unternommen wird. Bitte mach wirklich was!!!

Huhu, ich war heute bei einer Frauenärztin. Es liegt der Verdacht auf eine Zyste vor. Soll das abklären lassen, wenn meine FÄ aus dem Urlaub zurück ist. Danke für die Antwort Liebe Grüße

0

Blaue Streifen auf der Brust & Verdacht auf Knoten in der Brust

Ich bin noch ziemlich jung und habe seit längerer Zeit blaue und lila streifen auf der Brust außerdem hab ich mal bemerkt das in meiner Brust komische Knoten sind aus meinen brüste armen kommt manchmal auf komisches weißes Zeugs raus.... ich habe angst das es sich um Brustkrebs handelt was soll ich tuen ist es Brustkrebs?

...zur Frage

Mann hat Knoten in der Brust mir Druckschmerzen

Hallo Leute,

Seit ca. 2 Wochen habe ich einen knoten in der rechten Brust entdeckt, er ist total hart und lässt sich nicht bewegen. An einigen Tagen ist ein leichter Schmerz da wenn ich da nicht berührt werde. Und wenn sie berührt wird ist ein extremer Schmerz da, oft auch nur wenn ich mir ein Wäsche Stück darauf lege. Es ist kein Ausfluss an der Brust zu sehen. Jetzt wird mir auch schon Angst gemacht das es Krebs sein könnte. Ich weiß nicht ob es nur so ist oder ob es dazu gehört; ein paar Tage bevor ich den Knoten entdeckt habe, bemerkte ich das mein Glied sich einfach so, extrem und völlig unbemerkt versteift in Situationen z.B wo ich aus dem Auto steige. An Situationen wo ich es nicht gebrauchen kann. Ich habe am 12.3.2015 einen Termin beim Frauenarzt, könnt ihr mir vielleicht sagen was das sein könnte? Gruß Andre

...zur Frage

Knoten in der Brust, 16 Jahre

Hallo erstmal, ich habe da ein kleines Problem. und zwar habe ich gestern an meiner Brust einen kleinen Knoten entdeckt, er ist rechts neben meiner brustwarze (aber noch in diesem vorhhof oder wie das heißt) und man spürt ihn erst wenn man da drauf drückt, sonst sieht man auch nichts. Er tut nicht weh aber lässt sich nicht wirklich verschieben also er geht dann immer wieder an die stelle zurück als sei er dort festgewachsen.. wenn man die haut straff zieht sieht man den abdruck von dem knoten und dann wird es auch ein wenig blau auf der haut wo direkt runter dieser knoten ist.. Ich habe ziemliche angst dass es was schlimmeres ist, aber ich bin noch Jungfrau und mich hat noch niemand nackt gesehen und ich hasse meine brüste und schäme mich deshalb zum Frauenarzt zu gehen (war da auch noch nie zur untersuchung nur wegen der pille) oder zu meiner mama.. Ich weiß nicht was ich machen soll, ich hab total angst dass es was schlimmes ist und das ich dann brustkrebs habe und dann meine brust entfernt wird oder ich durch die Chemotherapie meine Haare verliere die sind so schön lang oder dass ich dann mit 17 sterbe das will ich alles nicht und ich weiß nicht was ich tun kann denn ich möchte auf keinen fall zu meiner mama damit, und zum frauenarzt trau ich mich nicht.. Könnt ihr mir vielleicht helfen, ich habe wirklich große angst :-(

...zur Frage

Brustvergrösserung trotz knoten möglich?

Ich habe einen Knoten in der Brust schon seit Jahren er tut nicht weh und vergrößert sich auch nicht. Also der FA meinte es ist nichts schlimmes. Kann ich trotz dem knoten eine BV machen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?