Knoten in der brust sind synchron?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Brustkrebs ist nie synchron du müsstest aber trotzdem zum Arzt und untersuchen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer haben wie Frauen auch Drüsengewebe in der Brust, nur nicht so ausgeprägt. Diese sind in der Regel auf beiden Seite gleich groß. Mach dir da mal keine Sorgen. Sollten diese sich unterschiedlich verändern, dann sollte ein Arzt konsultiert werden. LG SiMo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Hektik. Du kannst zwar keine Kinder stillen, aber im Brustbereich hast du trotzdem Drüsen, z.B. in Richtung der Achseln. Das ist ganz normal.

Wenn du weiter Befürchtungen hast, dann geh mal zum Arzt und lass dir genau sagen wo und wie du Krebs bekommen könntest und wie du am besten vorbeugst - bei Männern ist Brustkrebs nicht wirklich ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Digarl
24.09.2016, 22:55

Doch, selbst Männer können Milch bilden. Die notwendigen Hormone zur Milchbildung werden beim Mann normalerweise nicht freigesetzt. Sie werden beispielsweise durch Schwangerschaft oder auch durch kontinuierliche Stimulation der Brustwarzen gebildet und freigegeben. Da das ja bei einem Mann nicht wirklich der Fall ist, hat er auch keine Milch. Das er theoretisch dazu in der Lage wäre, wurde allerdings bereits am Ende des 18. Jahrhundert nachgewiesen. Auch durch Hormonbehandlungen ist eine Milchproduktion bei Männern zu ermöglichen. 

0

Ich habe selbst einen Knubbel in der Brustwarze das ist manchmal so in der Pubertät. Mach dir keine Sorgen. Guck mal das Video der Typ ist echt gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry,, die Brust" meinte ich, ist nie synchron

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnten Muskeln sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?