Knoten in der Brust seit ca. 2 Jahren mit Flüssigkeitsaustritt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann mich Lilo nur anschließen: Such dir ganz fix einen weiteren FA und bestehe auf eine Mammographie! Lieber einmal mehr Stress machen und feststellen, dass es unnötig war als umgekehrt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SsSonnenSschein
12.07.2016, 09:22

Danke für die schnellen Antworten. Heute habe ich einen Termin beim FA, ich bin gespannt, was sie heute mit mir anstellt. Ich werde ihr heute auf jeden Fall sagen, dass ich zur Mammographie will. Anfangs beunruhigte mich der Knoten nicht, da er nicht schmerzte und auch nicht wuchs. Seitdem aber auch Flüssigkeit ausläuft, bin ich beunruhigt.

Lg

1

Was möchtest Du wissen?