Knoten in der Brust entdeckt hilfe!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey genau das selbe hatte ich auch an der linken brust es hat auch wrh getan hab mivh dann nach paat Monaten über Wunden mal zum Arzt zu gehen da sah man auf den Ultraschall eine Verhärtung aber das isz nichts schlimmes vor kurzen hatte ich das dann nochmal war wieder beim Arzt aber der Knoten hat sich nicht verändert ich hab den Knoten ommer noch aber mach dir nicht so viele Sorgen ich hab mich auch echt verrückt gemacht und panische angst vor Krebs hab aber jetzt bin ich froh das ich beim doc war und alles gut ist Gott sei dank bei mit hat es auch mit 17 angefangen hab den Knoten jetzt seit 3 Jahren wenn du beim Arzt warst kannst du ja berichten war dabei raus kahm lg honney 12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

das gehört abgeklärt. Der Arzt kann eine Sonografie von der Stelle machen und evtl. , falls es notwendig erscheint, eine Mamografie nachschieben. Falls dann immer noch keine Klarheit über den Knoten ist, folgt eine Biopsie. Da wird ein kleines Stückchen von dem Knoten entfernt und histologisch untersucht. Das Ergebnis davon ist sehr sicher. Ich würde mir an deiner Stelle erst dann Gedanken machen, wenn es wirklich eine ernsthafte Erkankung ist. Du machst dich evtl. völlig unnötig verrückt.

Ich halte dir die Daumen, dass du morgen wieder entspannt bist.

Was ist ein gutmütiger Krebs? Das habe ich noch nie gehört, obwohl ich in dieser Beziehung sehr informiert bin.

Alles Gute für dich

Grüssle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte zum Doktor, aber keine Panik. Hier steckt in den allermeisten Fällen eine harmlose Ursache dahinter (Verkalkung etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird dir morgen der Arzt sagen. Hier weiß niemand was das ist. Aber viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?