Knoten in der Brust entdeckt - mit 15?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wird mit Sicherheit an den Hormonen liegen, da du eh schon harte Drüsen hast. Gut möglich dass deine Periode ansteht. Und dazu wachsen sie eh noch. Dennoch mal mit der Mama reden und sie abtasten lassen, wir sind ja hier keine Experten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage es auf jeden Fall deiner Mutter und geht auf jeden Fall zu Arzt. Sicher ist sicher. Falls was sein sollte sollte es früh genug entdeckt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Frauenarzt, der kann eine Ultraschallaufnahme machen und dir alles genau erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch sprich deine Mutter wirklich darauf an, für Mütter ist das echt kein Problem. Und ja das solltest du schon vom Arzt ansehen lassen, sicher ist sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja solltest du!

Die Wahrscheinlichkeit ist tatsächlich gering aber wenn es etwas ist muss es behandelt werden.

Also: GEH ZUM ARZT! SPRICH DEINE MUTTER MORGEN SOFORT DARAUF AN!

Auch wenn es dir unangenehm ist! Tu es so schnell wie möglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mopitan
10.02.2017, 00:58

Mach dir trotzdem jetzt keine unnötoge Angst.
Es gibt eine ganze Menge Dinge die viel wahrscheinlicher sind als ein Tumor (Zysten, Geschwollene Lymphknoten wegen einer Immunantwort, ...) aber dennoch...

1

Ja Schätzchen du MUSST deine Mutter darauf ansprechen! Denn du musst so schnell wie möglich zum Arzt gehen! Schnellstmöglich!

Auch wenn du nicht gleich das schlimmste befürchten solltest, es MUSS festgestellt werden, was das ist. Vielleicht ist es auch "nur" eine Zyste.
Ich weiß dass du Angst hast, ich kenne selbst das Gefühl. Aber es hilft nichts. Rede mit deiner Mutter darüber, sie wird dir Kraft, Mut und Halt geben!
Alles alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?