Knoten an der Achsel

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde an deiner schnelle zum Arzt gehen. Vielleicht sind es die Lymphknoten und das könnte gefährlich werden. Am besten gleich morgen hin! Viel erfolg!

Das hatte ich auch mal, aber das ist nach Jahren erst abgefallen. Geh mal zum Arzt. Hab ich leider versäumt

lymphknoten....unter der achsel befindet sich ein großes zentrum von lymphknoten.

lass die am besten in ruhe.

des ist wahrscheinlich ein"Ganglion" (richtig geschrieben?) - das sind Knoten (kleine) - so ca. wie ne Murmel- kleiner noch. Die verschwinden und kommen, aber völlig ungefährlich.

kannst du es ein bisschen zusammendrücken? so ca. wie einen Ball oder ist es total hart?? wenns total hart ist, dann geh mal lieber zum Doctor.

(ich hat das auf meiner Handoberfläche mal, paar Jahre lang - jetzt ist des weg. Des lässt sich leicht eindrücken - also nicht steinhart)

Zieh mal an einem Haar dann geht die Schleife auf

Das sind die Lymphknoten :)

Was möchtest Du wissen?