Knorpelaufbau im Kniegelenk mit Übungen

8 Antworten

meines Wissens nach baut sich der Knorpel sehr sehr langsam auf, aber man kann mit Sport (Gelenkschmiere ankurbeln) unterstützen und den Abbau zu dämmen. Man kann nur vorbeugen, mein Arzt meinte. dass es ein Mittel in DM gibt und ich es damit versuchen soll.....bin aber noch nicht dazu gekommen (bin relativ frisch nach der OP)!!! Meine Mama hat aber irgendwo gelesen, dass man Gewicht reduzieren, jeden Tag ein Glas Orangensaft trinken, VIEL trinken (damit der Knorpel nicht spröde wird), Fleisch bzw. fleischhaltige Produkte reduzieren, viel ungesättigte Fettsäuren und Nüsse zu sich nehmen soll!!! Jetzt will ich das alles machen und durchziehen, bin 26 und habe einen enormen Knorpelschaden......was soll den noch kommen.....deswegen nicht verzweifeln, kämpfen ist angesagt!!! Wünsch allen mit Arthrose bzw. Knorpelschaden VIEL GLÜCK und nicht aufgeben!!!

bin etwas überrascht von der aussage, knorpel lässt sich nie wieder aufbauen. hatte vor 10 jahren zweimal einen knochen-knorpel-abriss im knie. die bruchstücken wurden entfernt und im nachhinein mit reha-viel bewegung und dona wieder aufgebaut. mittlerweile ist die knorpelschicht wieder vorhanden und ich bin null eingeschränkt und schmerzen: ab und zu, aber sehr, sehr gering.

Mir hilft es um so Gymnastik-Übungen zu verstehen es mal in einem Video zu sehen.

http://www.gutefrage.net/video/uebungen-fuer-knorpelaufbau-im-knie

Knieschmerzen/Überlastung bei Squats?

Hallo GF.net user, Ich wollte fragen was ich unternehmen könnte um Knieschmerzen nach Squats/ lunges zu vermeiden? Da beide meiner Knie weh tun glaube ich dass es an Überlastung liegt, was aber bedeuten würde dass ich diese Übungen nicht machen kann weil meine Knie sich dann jedes mal melden... Hilft Streching vor den Übungen dagegen? Wenn nein was dann? Danke im Vorraus Itsannas

...zur Frage

chondropathia patellae :) (wie geht das weg)?

Hallo :) ich habe chondropathia patellae. Da ist was mit meinem Knorpel am Knie, weshalb ich Knieschmerzen habe. Gestern dachte ich noch ich hätte die Arthrose. Aber hab mir die Diagnose nochmal angeschaut es ist doch chondropathia patellae. Kennt sich jemand damit aus? Verschwindet das von selbst oder bleibt das für immer ?

...zur Frage

Ich habe Schmerzen im Knie nach einem Innenbandriss?

Hallo Ich habe mir vor ca. 1 Monat beim Schlitteln das Innenband am Knie angerissen. Es wurde wegen Verdacht auf einen Meniskussschaden geröntgt und ein MRI gemacht. Diagnose: Innenbandanriss, kein Meniskusschaden.

Nun ist wie gesagt ein Monat vergangen und es sind keine Schwellungen mehr sichtbar. Trotzdem kann ich mein Knie nicht durchstrecken. Wenn ich es trotzdem versuche, habe ich sofort starke, stechende Schmerzen im Kniegelenk (nicht an der Innenseite, wo das Band ist).

Ist es möglich, dass dies nur von einer Schwellung im Knie kommt?

Ich bin übrigens nach 1 Woche bereits wieder ohne Krücken rumgelaufen (so gut es eben ging, ohne das Knie durchstrecken zu können) und habe nur ansonsten nur schmerzen, wenn ich das Knie lange angewinkelt habe ohne es zu bewegen.

Danke im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Wie Knieverletzungen vorbeugen?

Hallo,

ich fahre gern, viel (und auch schnell) Ski und Rad...gerade beim Skifahren kann man sich ja leicht das Knie verletzen. Dem möchte ich natürlich vorbeugen...

Gibt es da spezielle Übungen und kann ich auch Übungen machen, die in der Reha eingesetzt werden, obwohl meine Knie unverletzt sind? Weil diese Übungen stärken ja die Muskeln im Knie....

Vielen Dank bereits im Voraus :)

und ja, ich habe schon gegoogelt, ich suche nur nach ergänzung

...zur Frage

Gibt es für Chondropathia patellae eine dauerhafte krankmeldung?

Hallo zusammen , Also Ich habe seid 3 Jahren starke schmerzen im knie und Oberschenkel..der Arzt hat mir leztens diese Diagnose gestellt: Chondropathia patellae! Meine Frage bezieht sich hier auf krankmeldung, da ich so starke schmerzen habe das ich mich nicht mehr auf Stuhl, Cautch, Tolette ..hinsetzten kann und wieder aufstehen kann und mich jeden Tag mit hölle schmerzen quwehle, wollte ich euch mal fragen wie das ist wenn man zb. im verkauf arbeitet - wie kann man sich hier befreien von der Arbeit .. Ich kann ja nicht jeden Tag zum Arzt gehn und mich Krank schreiben ..gibt es so was wo man für eine längere zeit sich krankscheiben lassen kann auch für das Arbeitsamt wenn man zurzeit nicht arbeitet? Ich würde mich für eure Antwort sehr freuen LG Marina

...zur Frage

Kann man sich gegen bestimmte Untersuchungen und Übungen weigern?

Hallo, ich würde gerne wissen ob man sich bei der Physiotherapie gegen bestimmte Untersuchungen und Übungen weigern kann? Bin 14

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?