Knopfzellenbatterie lag im PC Gehäuse. Vermute, dass es die BIOS Batterie vom Mainboard ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

die BIOS-Batterie hat normalerweise einen Durchmesser von 2 cm und ist 3,2 mm dick (CR2032), also etwas so groß wie eine Münze. Die Batterie steckt absolut fest in einer Halterung und kann bzw. darf sich eigentlich nicht selbstständig lösen.

Im übrigen kann man den Rechner so konfigurieren, dass die Zeit automatisch mit einem Zeitserver im Internet synchronisiert wird.
Die Zeitspanne beträgt bei Windows 10 standardmäßig 7 Tage. 

Stell Windows einen Zeitfehler von mehr als 15 Minuten fest, werden viele Zertifikate ungültig und manche Programme funktionieren nicht mehr.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die BIOS Batterie ist dazu dar, wie du gesagt hast die RTC(Reak Time Clock) am laufen zu halten aber auch um BIOS Einstellungen gespeichert zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Windows keine Uhrzeit mehr von der RTC (Real Time Clock) bekommt, dann holt es sie sich bei aktiver Verbindung aus dem Internet. Versuche mal die Internetverbindung zu kappen und schau dann nach, ob die Uhrzeit immer noch stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemadies
23.05.2016, 20:20

Hat funktioniert. Ist aber auch logisch, da Windows wohl kaum wegen inaktiven Internetverbindung die Zeit bei der Uhr nicht weitergeht oder aufhört da zu sein

0
Kommentar von Nemadies
23.05.2016, 20:21

Hat nicht funktioniert,meinte ich

0
Kommentar von BottleLid
23.05.2016, 20:27

Du musstest die Uhrzeit auch nicht neu eingeben oder?

0
Kommentar von BottleLid
23.05.2016, 20:30

Windows bezieht die Uhrzeit von der RTC, funktioniert die nicht weil z.B. die Batterie am Mainboard leer ist, so muss es die Uhrzeit von einer anderen Quelle bekommen (Benutzereingabe und nicht wie von mir beschrieben Internet)

0

Vermutlich ist es nicht die Mainboardbatterie.

Vielleicht hast du Hardware verbaut, die ebenfalls eine Backupbatterie enthält.

Ansonsten Rubrik Mysteriös.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemadies
23.05.2016, 20:23

Das einzige was überhaupt vorstellbar wäre, ist die Graka. Aber wofür sollte sie ne kleine Batterie haben? Muss die auch Einstellungen speichern?

0

Meine ist so groß wie ein 50 Cent Stück vielleich gehört die da nicht rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemadies
23.05.2016, 20:15

Aber ich habe es seit dem Zusammenbau von ca. 4 Monaten nicht mehr geöffnet. Das muss vom Mainboard sein

0

Was möchtest Du wissen?