Knollenbegonien überwintern.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja genau, die Knolle muss trocken sein, dann am besten in Sägesäne in eine Tüte geben. Im Frühjahr, wenn es wieder wärmer wird (Ende April etwa) schon mal AUF die Erde legen, gießen, dass sie ein bissel austreibt und dann in die Erde pflanzen.

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?