Knötchen im Ohr die immer weg gehen & wieder irgendwo am Ohr zurückkehren, weiß da wer was?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe das selbe schon mein Leben lang. Sind kleine Entzündungen, ganz selten, wenn sie nahe an der Oberfläche liegen verhalten sie sich wie Pickel.

Manchmal verkapseln sie sich,  dann bleiben sie auch mal ein paar Monate, dann lösen sie sich wieder auf.

Kann zwar nicht genau sagen, was es ist, aber ich kann zumindest ist es nicht schlimmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus meiner Sicht sind es die Lymphknoten in der Pubertät. Dennoch würde ich einen Arzt konsultieren. Tumore sind es definitv nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich auch öfter, also im Ohrläppchen und war damit beim HNO-ARZT, welcher mir sage, dass das eine Art Pickel ist, der ganz schnell von alleine weg geht, wenn man nicht so viel rumfummelt ;) so war es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du befürchtest, dass es vielleicht doch Tumore sind und du fragst hier nach?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorHoch2
08.08.2016, 23:19

Ein Tumor kommt und geht nicht von alleine wieder weg

0
Kommentar von TerminatorHoch2
08.08.2016, 23:21

bzw. kommt von alleine geht jedoch nicht von alleine weg

0

Was möchtest Du wissen?