Knöllchen trotz Parkscheibe bei defekten Parkscheinautomaten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen Widerspruch genau so formulieren, wie Du das hier getan hast. Möglicherweise war Deine Münze nicht automatentauglich; manchmal kommt das vor.

Dei Dame mit dem Knöllchenautomaten, zerbricht sich nicht den Kopf über mögliche Automatenschäden. Wenn die eine Parkuhr anstatt eines Automatenbelegs sehen, fühlen sie sich erst einmal gefoppt.

Leider setzen die Verantwortlichen nicht sehr viel Energie ein, um die Richtigkeit Deiner Angaben zu überprüfen. - In Zeiten wie diesen, kann man bei der nächsten Wahl nicht einmal einer anderen Partei seine Stimme geben.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge Dir einen Zeugen der gesehen hat wie Du versucht hast einen Parkschein zu lösen, das genügt! Du hast vollkommen richtig gehandelt, gebe das so dem Ordungsamt zu verstehen, in dieser Sache habe ich recht bekommen mit dem gleichen Fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ahorn1804
16.01.2016, 12:34

Hallo Nixawissa, leider hab ich keinen Zeugen, und bin ein ehrlicher Mensch...Ich werde lieber zahlen und daraus lernen, als unter Umständen noch mal knapp 30 Euro zu berappen, wenn der Widerspruch abgelehnt wird. Aber danke für die Infos. gruß Ahorn

0

Sei sicher der Automat wurde vor dem Knöllchen geprüft. Deine Münze wird fehlerhaft gewesen sein. Du hättest eine Andere probieren sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
16.01.2016, 11:57

So ein Schwachsinn! Wer sollte den Automaten geprüft haben? Und Automaten in der freien Wirtschaft, leisten sich solche Fehler nicht; Briefmarken und Parkscheinautomaten haben immer Krankheiten; möglicherweise Programm.

0

Was möchtest Du wissen?