Knöchel Schwellung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Hat der Arzt nichts dazu gesagt ? Solange da eine Schwellung ist darfst Du den Fuß nicht belasten - lass es sein. Gerade das Umknicken kann schnell zum Dauerproblem werden. Ein Band wurde überdehnt, es braucht Ruhe. Wird die Verletzung chronisch so kannst Du mit Pech Fußball ganz vergessen.

Besorge Dir Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Wenn er noch geschwollen ist, lass es lieber. Gebe deinem Knöchel die Zeit zum "auskurieren". Denn wenn du Pech hast, belastest du zu viel und schwupps, kannst du 10 Wochen nicht mehr spielen. Da ist doch ein 1 Woche warten besser, als 10, oder?! Also ich kann nur aus Erfahrung sprechen. Ich bin auch umgeknickt und habe dann mit einem leicht geschwollenem knöchel nach 2 Wochen wieder gespielt- ein Fußballmädchen kann halt nicht ohne den Lieblingssport:) und dann war er fast durch, weil ich einmal mit vollspann geschossen habe:) da waren es dann 6 Wochen pause. mit krücken und so:) seit dem warte ich, bis alles ok ist:)

Wenn es noch geschwollen ist, würde ich nicht Fußball spielen. Warte bis es wieder ganz ok ist. Lg

Es ist nicht mehr stark geschwollen nur noch leicht und es tut auch nicht weh wenn ich ein bisschen drauf drücke. Jede Bewegung ist locker machbar.

0
@DangerXY

...ja ok..letztlich musst da das selbst wissen ;-) Kannst es ja probieren und dann immer noch aufhören wenn es wieder schmerzt.

1

Was möchtest Du wissen?