Knöchel schon wieder gebrochen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst wissen, wie doll du auf den Boden aufgekommen bist und vor allem ob du das Bein belastet hast. Das müsste ja schon eine größere Wucht gewesen sein, damit das trotz Gips wieder bricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, könnte sein. Würde es Röngen lassen, damit sich eine Bruchverschiebung ausschliessen lässt (Falls erneut gebrochen).

Geh lieber auf Nummer sicher. Notfallambulanz/Notaufnahme. Viel zum lesen unterhalten mitnehmen, ist kein akuter Notfall.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo du, dein Bein musst unbedingt Röntgen und anschauen lassen . Wenn der Bruch sich verschoben hat und falsch zusammen wachst wird dir das Bein wieder gebrochen . Das geht dann wieder von vorne an und dann meist mit Operation nicht nur mit einem Gipschen. Wie ist deine Orthese mit dem Gips verbunden ? ist sie am Unterschenkelgips angegipst. gute Besserung LM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi0210
24.01.2016, 20:20

Nein es ist eine lose ortjese,die eine 50 Grad Beugung erlaubt und von hinten um das Knie "gelegt" wird

0
Kommentar von Michi0210
24.01.2016, 20:25

Also die orthese wird von hinten um das Knie gelegt,wird aber eh nur beim Arzt abgenommen

0

Hallo  warst schon beim röntgen wie schaut das aus . Grüße LM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi0210
25.01.2016, 20:26

Ja hab heute doch noch nen Termin bekommen,is doch wieder gebrochen,aber nicht verschoben:/. Gips wurde auch nochmal neu gemacht, darf den jetzt 3 Wochen länger behalten als geplant:(,knie is zum Glück verschont geblieben und die Bänder im Fuß auch was nicht anders zu erwarten war,muss dann auch keine orthese am fuß bach dem gips mehr tragen..mal gucken wies wird:/

0

Was möchtest Du wissen?