Knöchel Schmerzen beim laufen?

1 Antwort

Es kann an deinem Schuhwerk liegen, dass die Dämpfung oder eine möglicherweise beötigte Stabilisationsfunktion der Schuhe nicht mehr gegeben ist. Es kann an einer Überlastung deines Bewegungsapparates liegen, weil du zu viel Sport machst, oder irgendwelche anderen Beschwerden. Am naheliegendsten ist es natürlich, dass du zu intensiv nach deiner Sportpause wieder angefangen hast. Am besten ist es, wenn dies ein Sportorthopäde untersucht, und die Ursache deiner Beschwerden genau diagnostiziert. In einem Forum wirst du nur Mutmaßungen und keine Diagnosen bekommen. Alles Gute und gute Besserung!

Fuß/Knöchel Schmerzen!

Seit ungefähr 3 Wochen schmerzt mein linker Knöchel beim laufen, gehen oder sogar manchmal beim liegen. Die Schmerzen beim rennen/sprinten sind fast unerträglich. Heute hab ich mir auch noch als ich bei einer Freundin war mir die Achillessehne verletzt, in dem ich durch hochspringen mein Fuß (Achillessehne) an einen Stein geschlagen habe...natürlich aus Versehen. Nun tuen mir beide Füße weh und der Fuß, mit dem ich mir die Achillessehne verletzt habe, ist an der stelle wo die Steinplatte "einschlug" Blau. Soll ich zum Arzt? Oder ist vielleicht hier jemand Arzt der mir so ungefähr sagen kann was ich machen muss? Freue mich auf Antworten ;)

P.S: auf dem Bild erkennt man leider nicht so doll wie Blau es ist.

...zur Frage

Starke Schmerzen am Knöchel

Ich habe mir vor einigen Tagen den Knöchel an meinem Sessel gestoßen. Mein Fuß tut abends und beim Laufen weh. Wenn es ein blauer Fleck wäre würde er ja nur weh tun wenn man daran kommt oder? Also was kann es sein? Danke im Voraus

...zur Frage

Warum habe ich rote Knöchel und wie bekomme ich sie?

Ich habe schon seit langer Zeit diese roten Stellen an den Knöcheln, liegt es vllt daran dass ich mal eine Erfrierung hatte? Kann man das behandeln?

...zur Frage

Starke Knöchel schmerzen beim vorbeugen und sprinten?

Hallo, vor ca vier Wochen hatte ich ein Fußballspiel und bin dann zum Kopfball hoch gesprungen, doch leider knickte ich beim aufprall mit dem Boden ein. Danach habe ich das Spiel zu ende gespielt und am nächsten Tag hatte ich starke schmerzen am rechten Knöchel.. Er war nicht geschwollen und ich ging auch nicht zum Arzt.

Eine Woche später knickte ich auf dem nassen Rasen an der selben Stelle wieder um. Danach im Training hatte ich am Anfang keine schmerzen aber ca. in der Hälfte des Trainings bekam ich dann auf einmal wieder diese Knöchel schmerzen..

Auch nach dem Training tat mein rechter Knöchel sehr weh und zog ich so einen Strumpf an, der irgendwie den Fuß stabilisiert.

Beim letzten Training musste ich abbrechen, da ich nicht mehr schmerzlos sprinten konnte. Bei dem darauffolgendem Spiel sagte ich auch ab.

Am nächsten morgen ging ich dann zum Doktor aber er sagte, dass er nichts erkennen konnte.

Dann hatte ich gestern Training und ich probierte es noch einmal und alles ging gut und ich hatte keinerlei Schmerzen, doch heute ging ich mit ein paar Freunden nochmal so ein bisschen Fußball spielen und auf einmal war dieser Starke Schmerz beim rechten Knöchel wieder da. Danach sitze ich mich hin und ging später dann auch heim.

Jetzt als ich zuhause angekommen bin, kann ich noch kaum laufen, da es wieder sehr schmerzt. Am meisten schmerzt es, wenn ich mich mit dem Oberkörper vorbeuge.

Mein Fuß ist nicht geschwollen oder sieht auch nicht anders aus oder ist blau.

Nochmal als Anmerkung, sobald ich Sport mache geht es am Anfang gut aber danach nach ein Paar Minuten kommen dann die Schmerzen.

Kann mir bitte jemand ein paar Infos geben, oder sonst irgendwie helfen?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?