Knöchel geschwollen - Zerrung?

Knöchel links geschwollen - (Medizin, Schmerzen, Füße)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Soll ich trotzdem am Montag ins KH fahren oder wird es wieder von alleine gut?

Du solltest auf jeden Fall umgehend damit zum Orthopäden auch wenn es mal besser  und mal schlechter ist 

Du brauchst eine Diagnose und die ist aus der Ferne nicht möglich. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

War ich bereits, habe eine Sehnenscheidenentzündung und irgendwie eine Flüssigkeitsansammlung bzw mit den Bändern ist auch was nicht in Ordnung..

1

gehe doch erstmal zum artzt, wenn es nach 2 wochen nicht weg ist, solltes du es untersuchen lassen, lieber zu früh als zu spät

Umgeknickt, Knöchel tut weh

Ich bin heute auf dem Weg nach Hause umgeknickt und hatte sofort Schmerzen am Knöchel. Zwei Stunden danach tat es immer noch weh und jetzt 3 Stunden danach tut es immer noch sehr weh. Es ist aber nicht geschwollen oder blau oder so. Auftreten kann ich auch nicht richtig. Ist das eine Verstauchung oder doch etwas andres?

...zur Frage

Fuß verstaucht? Immer noch geschwollen, keine Schmerzen?!

Hallo, ich hab mir am Samstagnachmittag, den Fuß umgeknickt, als ich ausgerutsch bin.

Der Knöchel war sofort geschwollen und ich konnte nicht mehr laufen... Am Sonntag konnte ich schon wieder laufen, aber die Schwellung war immer noch da. Es ist nichts blau, nur ein bisschen dick und laufen kann ich auch einiger maßen.

Aufgrund dieser Tatsachen vermute ich eine Bänderüberdehnung, aber warum schwillt es nicht ab? Es ist jetzt schon 3 Tag dick, aber richtige Schmerzen hab ich nicht... Wie lange dauert es bis es abschwillt?

Danke.

...zur Frage

umgeknickt, knöchel leicht geschwollen, was tun?

Hey,

bin vorgestern beim sport umgeknickt und habe jetzt eine leichte schwellung und rötung am knöchel. habe auch leichte schmerzen beim bewegen. kann ich selber was dagegen tun (kühlen, ruhig stellen?) oder soll ich vorsichtshalber zum arzt?

danke schonmal für die antworten :-)

...zur Frage

Fuß umgeknickt, Bänderriss?

Hallo, ich bin vor 1 woche bei der Landung beim Weitsprung umgenickt. Tat in dem Moment kurz richtig weh, doch danach konnte ich mit leichten Schmerzen weiter machen. Zuhause habe ich mein Knöchel gekühlt und möglichst geschont. Doch jetzt, eine Woche später, ist er immer noch geschwollen, zwar nicht mehr so stark, aber immer noch dick. Beim Laufen tut es etwas weh, jedoch mit leichtem Humpeln komme ich durch den Tag. Kann das ein Bänderriss sein ? Bin mir nicht sicher, denn Schmerzen sind nicht so stark.

...zur Frage

Ins Krankenhaus oder warten?

Hey zusammen :) Ich war gestern Abend auf einer Geburtstagsparty und hatte hohe schuhe am (aber nur ca 6cm) und bin unglücklich umgeknickt. Ich hatte sofort starke Schmerzen bin dann den Rest des abends auf Socken gelaufen. Nach einer Zeit hab ich kaum noch etwas gemerkt. Als ich dann aber im bett war tat mein Fuß so weh das ich mich noch nicht mal mehr umdrehen konnte ohne das ich hätte losheulen können. Seit heute morgen ist der Knöchel außen geschwollen und ich kann ihn nicht mehr wirklich bewegen ohne Schmerzen. Belasten geht eigentlich aber beim laufen kann ich nicht richtig abrollen. Da heute Samstag ist würde ich nur ins Krankenhaus gehen können oder soll ich lieber warten bis ich Montag zum Arzt kann ? Danke schon mal :)

...zur Frage

Bänder(an)riss ohne Schmerzen?

Hallo zusammen Ich bin am Montag im Fussball ziemlich umgeknickt, es hat auch gut geknackst und alles. Laufen konnte ich danach auch nicht mehr. Nach einer Viertelstunde ca ging das langsame Gehen ohne Abrollen wieder und Autofahren ging auch Problemlos. Am Dienstag Morgen dann Totalausfall, garnichts ging mehr, abgesehen von Autofahren. Bin dann gleich zum Arzt wurde geröngt. Nichts gebrochen, jedoch 6 Wochen kein Sport und nächste Woche Termin zur gehaltenen Aufnahme da die Schwellung erst zurückgehen muss. Heute Freitag ist die Schwellung sowohl Innen als auch Aussen fast ganz weg, der Fuß ist zwar noch ziemlich blau aber ich habe eigentlich keine Schmerzen mehr. Weder beim Gehen noch beim schnelleren Gehen. Gerannt bin ich natürlich noch nicht. Jetzt stellt sich mir die Frage ob das überhaupt ein Bänder(an)riss sein kann, so ohne Schmerzen. Ich hab mir schonmal den Fuß vertreten, da war auf jeden Fall nichts gerissen etc. und das hat weitaus länger weh getan und hat sich auch dick angefühlt. Das war dieses mal nicht einmal am ersten Tag wo doch der ganze Fuß vom Knöchel bis fast zu den Zehen geschwollen war, der Fall.

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?