Knöchel angeschlagen

3 Antworten

Du solltest das genau beobachten und vor allem schonen, Vielleicht hilft dir Voltarensalbe. Im Zweifelsfall würde ich zum Doktor gehen. Gute Besserung!

Vermutlich schmerzt die Knochenhaut, die geprellt wurde. Mach eine Bandage drum und zieh normale Socken drüber, dann sollte es in einer Woche besser sein.

Gerade an so harten Kanten kann man sich wirklich böse verletzten. Ich würde es etwas eincremen und ganz leicht massieren. Meistens sieht man an der Stelle selbst wenig - das ist wie bei Lowkicks und dem Schienbein. Schmerzhaft ist es trotzdem! Gute Besserung

Zeh verstaucht, geprellt oder gebrochen(angebrochen)?

Hi Hab mich am Zeh verletzt und versteh nicht was jetzt damit los ist.. Beim laufen hab ich keine schmerzen wenn ich die zehen dabei nicht bewege.. Und der Zeh ist nicht geschwollen und auch nicht Blau.. Kann nur die schmerzen beim bewegen nicht einordnen.. Es fühlt sich beim bewegen an als ob ich die spitze vom zeh nicht mitbewege und als ob da Knochen aneinander reiben, es sticht total.. Ich hatte schonmal meinen mittelfinger verstaucht und das fühlte sich ganz anders an.. Aber bei nem bruch, wird ein Zeh doch Dick und Blau?! Oder gibts da ausnahmen? Und bei ner Prellung wird der doch auch Blau oder? Villt ist er auch nur angebrochen? Zum Arzt geh ich nicht.. Bin halt nicht so das ich wegen jeder kleinigkeit zum Arzt renne.. aber ignorieren will ich es auch nicht..

...zur Frage

Knöchel verstaucht oder gebrochen?

Also ich hatte gestern abend Fußball training und da bin ich umgeknickt mit dem rechten Fuß. Mein Knöchel hat danach richtig wehgetan und nach ein paar Minuten konnte ich wieder normal laufen aber die Schmerzen waren noch da. Jetzt bin ich grad aufgewacht und hab gemerkt ,dass das der Knöchel unheimlich schmerzt auch beim nicht belasten aber er ist nicht geschwollen. Muss ich zum Orthopäden ?

...zur Frage

Fuß verstaucht? Immer noch geschwollen, keine Schmerzen?!

Hallo, ich hab mir am Samstagnachmittag, den Fuß umgeknickt, als ich ausgerutsch bin.

Der Knöchel war sofort geschwollen und ich konnte nicht mehr laufen... Am Sonntag konnte ich schon wieder laufen, aber die Schwellung war immer noch da. Es ist nichts blau, nur ein bisschen dick und laufen kann ich auch einiger maßen.

Aufgrund dieser Tatsachen vermute ich eine Bänderüberdehnung, aber warum schwillt es nicht ab? Es ist jetzt schon 3 Tag dick, aber richtige Schmerzen hab ich nicht... Wie lange dauert es bis es abschwillt?

Danke.

...zur Frage

Arztbesuch?! Oder eher nicht?

Also wie schon in der vorherigen Frage beschrieben hab ich mein Zeh angeschlagen und ich hab schmerzen beim laufen( alles seit gestern früh) Und heute ist mein Fuß überhaupt nicht mehr dick und auch nicht mehr blau nur hab ich das Gefühl die schmerzen sind etwas mehr geworden??!

...zur Frage

Schmerzen am inneren Knöchel, nicht dick oder blau geworden

Hallo,

da ich leider erst am Freitag einen Arzttermin habe, wollte ich euch einfach mal auf gut Glück fragen ob ihr vllt eine Ahnung habt, was ich habe. Möchte halt nur schonmal vorab wissen, was es sein könnte. Zum Arzt werde ich ja aufjedenfall gehen ;)

Ich hab am rechten,inneren Knöchel schmerzen, der genaue Bereich ist auf dem Foto zu sehen. Selbst wenn der Fuß nicht belastet wird, habe ich dort leichte schmerzen. Am meisten Schmerzt es wenn ich Fuß Strecke. Der Knöchel ist aber nicht dick oder blau.

Bei einem Muskelriss würde es doch Blau werden, oder nicht? Soll ich es am besten kühlen oder zieht sich dadurch der Muskel/ die Sehne zusammen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?