Knochenbruch - Heilprozess - Hilft Voltaren Schmerzgel?

5 Antworten

Also Voltarengel ist eigentlich nur was für oberflächliche "kleine" Sachen. Außerdem doktorst Du damit nur an den Symthomen rum.

Wenn Du noch nicht so belastbar bist, dann lass es langsam angehen. Zu starke Belastung kann dich meilenweit in der Genesung zurückwerfen!

Ansonsten würde ich sagen Arzt befragen

Voltaren kann Schmerzen lindern (wenn auch wahrscheinlich nicht sooo tief im Gewebe), es hat keinen Einfluss auf den Heilungsprozess.

Kein Gel kann derart tief ins Gewebe eindringen.

Steif gewordenen Finger wieder richten..?

Kann man einen gebrochenen Finger der steif geworden ist wieder so richten das er wieder ganz normal beweglich ist, das alles ist jetzt leider schon 2 ½ Jahre her und meinen Ringfinger kann ich etwa ¾ vom ganzen Bewegungsradius bewegen, ich denke das sich die Sehne in der Zeit einfach ein bisschen verkürzt hat, möchte ihn aber wieder voll gesund bringen weil er bei manchen arbeiten weh tut und mir in ihm die Kraft fehlt.

Bitte um Antwort:)

...zur Frage

Voltaren Schmerzgel bei Gelenk und Muskelschmerzen in den Beinen?

Hilft Voltaren Schmerzgel bei, Gelenk und Muskelschmerzen in den Beinen ja oder nein, Wer hat erfahrung mit der Salbe ?

...zur Frage

Voltaren Schmerzgel bei Verspannungen?

Kann mein Kopf kaum mehr drehen (Zug bekommen), hilft da Voltarn Schmerzgel auch? Steht zumindest mal nicht wirklich da. Und wie siehts mit absolut verspanntem Rücken aus?

...zur Frage

Hilft Voltaren Schmerzgel gegen Rückenschmerzen?

Hallo, hat jemand Erfahrung mit Voltaren Schmerzgel? Danke

...zur Frage

Welches Schmerzgel hilft am besten?

Hallo!

Kennt Ihr ein Schmerzgel, dass noch bessere Wirkung erzielt als dieses Voltaren? Auf Votaren reagiert meine Haut; sie wird rot und juckt. Gibt es noch was anderes?

...zur Frage

Salben ähnlich wie Voltaren Schmerzgel?

Hallo, Mein Opa hat ziemlich starke Schmerzen da er schon etwas älter ist und seit Körper relativ zerstört ist (beide Beine amputiert, Rheuma, ...). Er bekommt vom Arzt Valoron (Tilidin) und Oxygesic (Oxycodon). Er sagt jedoch diese helfen 0. Was ihm aber hilft sind Voltaren als Kapseln sowie das Schmerzgel & ab und an eine Cortisonspritze (die kann man jedoch nicht oft machen, wegen den Knochen). Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Salbe oder auch Tabletten, Kapseln, etc. die Voltaren ähnlich kommen, am besten den selben Wirkstoff (Diclofenac), die stärker sind als die normalen Voltaren.

Er hat auch die möglichkeit in Schmerztherapie zugehen, was er allerding nichts will da er dann immer ein oder zwei Nächte im Krankenhaus verbringen muss. Der Mann hat mittlerweile so oft im Krankehaus für sehr lange Zeit gelegen, dass ich das absolut verstehen kann. Könnt ihr uns da noch irgendwas empfehlen, was in die richtigen "sehr Starke Schmerzsalbe oder Schmerzgel" geht? Denn diese Tabletten schluckerei ist natürlich nicht unbedingt gut für seine Organe, die sowieso nicht mehr die besten sind...

Bin für JEDEN Tipp dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?