Knochen tun weh -> wegen Grippe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja, das ist sehr häufig bei einer Grippe so. Die geht sehr oft mit Kopf- und Gliederschmerzen einher. Da tut dir jeder Knochen weh. Und es könnte auch sein, dass Du Zahnschmerzen bekommst.

Wenn man während einer Grippe Zahnweh bekommt, sollte man zur Not ein paar Schmerztabletten dagegen nehmen und warten, bis die Erkältung weg ist. Da spart man sich einen unnötigen ZA-Besuch. Eine Grippe zieht halt auch in die Zähne.

LG und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Deniseo8 24.03.2013, 22:20

Danke schön puh da bin ich aber froh das das normal ist :D

0

"Häufigste Ursache von vorübergehend auftretenden Gliederschmerzen in Armen und Beinen sind eine starke Erkältung, Grippe oder andere Infektionskrankheiten wie beispielsweise Masern oder Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). Die Schmerzen sind ein Zeichen dafür, dass die Infektion den ganzen Körper erfasst hat und Abwehrreaktionen ablaufen." (Quelle: http://www.onmeda.de/symptome/gliederschmerzen-ursachen-9869-2.html)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gliederschmerzen nennt man das doch. Gehört dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gliederschmerzen, das ist ganz normal bei einer Grippe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?