Knochen einrenken durch einen Chiropraktiker bei verspannungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Verspannungen können vielerlei Ursachen haben, unter anderem Blockaden der Halswirbel.

Geh zum Orthopäden, lass dich untersuchen. Dann weißt du mehr.

Danke dir! :), wollte gerade die Frage löschen lassen. Habe jetzt erst wichtige Informationen darüber gefunden, und bevorzuge dann doch lieber den Normalen Hausarzt!. :)

0

Ja das geht du kannst damit auch zum Sport Arzt gehen 

Moin. Wenn, SIE zuerst zum Orthopädiearzt gehen und sich untersuchen lassen, dann könnten Sie auf der richtigen Seite sein und den Arzt braucht nur Ihre Versicherungskarte. In diesen Sinn sonders

Ja, ein Chiropraktiker kann oft mit wenigen Handgriffen wieder Gleichgewicht herstellen. Habs selber erlebt - nach 10 Minuten war ich ein neuer Mensch. Allerdings nimmt er dir nicht den Grund WARUM du so verspannt geworden bist. D.h. wenn du den nicht findest (besser/gesünder sitzen, mehr Sport,...) wird die Verspannung zurückkommen.

Aber als akute Hilfe gegen Schmerzen, oder vielleicht sogar als Start in einen gesünderen Lebensstil ;-)... kann ich den Chiropraktiker voll empfehlen

Naja ich bin etwas unglücklich am Wochenende, auf mein Nacken gefallen.

0
@Juni00

Huii... klingt ungemütlich... Einen Versuchs ists wert. Natürlich, wenn eine Sehne überdehnt ist oder gar leicht eingerissen, kann der Chiropraktiker auch nichts machen. Aber wenn es am Gelenk (wenn zb. ein Halswirbel "beleidigt" ist) kriegt er das hin!

1
@juliagoldig

Nach deiner Behandlung durch den Chiropraktiker hattest du überhaupt keine Probleme?. Ich frage weil ich so viel Negatives aktuel an berichten grade dazu gelesen habe!.

0

Was möchtest Du wissen?