Knochen drückt sich nach Weisheitszahn ziehen aus dem Kiefer - normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist sicherlich nicht "der" Knochen, sondern ein Knochensplitter, der bei der Weisheitszahn-OP zurückgeblieben ist. Gehe zu Deinem ZA, er kann (kurz und schmerzlos) diesen problemlos entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AyScho
16.12.2015, 00:16

Aber wie kann sowas passieren? Der Zahnärztin hätte es doch beim Ziehen auffallen müssen.. Da hätte sie doch gleich was machen können? :o

1

eigentlich sollte der knochen nicht rausschauen. geh lieber zum zahnarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?