Knochen drückt sich nach Weisheitszahn ziehen aus dem Kiefer - normal?

2 Antworten

Das ist sicherlich nicht "der" Knochen, sondern ein Knochensplitter, der bei der Weisheitszahn-OP zurückgeblieben ist. Gehe zu Deinem ZA, er kann (kurz und schmerzlos) diesen problemlos entfernen.

Aber wie kann sowas passieren? Der Zahnärztin hätte es doch beim Ziehen auffallen müssen.. Da hätte sie doch gleich was machen können? :o

1
@AyScho

Da der Zahn operativ entfernt wurde und eine gewisse Gewalt dabei angewendet werden muß, lösen sich dabei Knochensplitter. Das ist völlig normal. Diese sind sehr klein, allerdings kommt Dir der Splitter - vor allem mit der Zunge - größer vor, als er ist.
Und nein, die ZÄ hätte es nicht unbedingt sehen müssen.

3

eigentlich sollte der knochen nicht rausschauen. geh lieber zum zahnarzt.

Kiefer gebrochen 2 Wochen nach Weisheitszahn-Op?

Hey, vor genau 2 Wochen hatte ich meine Weisheitszahn OP bei der mir alle 4 Weisheitszähne operativ entfernt wurden. Danach verlief alles normal, natürlich hatte ich ordentliche Schmerzen und ab und zu tut es immer noch weh, aber ich war regelmäßig zur Nachuntersuchung bei meinem Kieferchirurgen und dieser meinte alles verläuft gut. Die Fäden wurden nach 10 Tagen gezogen.

Ich spüle nach jeden Essen viel und auch intensiv, und vorhin habe ich wieder sehr stark mit Wasser gespült. Dann hate ich auf einmal einen warmen, stechenden Schmerz im Kiefergelenk, der aber relativ schnell wieder weg war. Ich kann aufbeißen und meinen Kiefer bewegen, aber jetzt habe ich einen konstanten Schmerz in dem benannten Kiefergelenk.

meine Frage, kann es sein das ich mir da irgendwas gebrochen habe?? Obwohl die OP so lange her ist? Hatte davor keine Kieferschmerzen gehabt.. mache mir ziemliche Sorgen..

...zur Frage

Normal, immer noch Schmerzen?

Hatte am 17.02. meine zweite Weisheitszahn OP und mein Kiefer tut oft auch wieder schlagartig weh und bin mir da nicht sicher, ob das normal ist, da ich ja bereits davor noch eine hatte und da keine Schmerzen mehr spürte nach so einem "langen" Zeitraum. Es ist ein stechender Kieferschmerz der oben und unten auftritt, aber sich eher an meinem Unterkiefer befindet. Ist das nun normal oder hat mein Kiefer mehr Schaden bekommen, als er eigentlich sollte?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Ist etwas von meinem Kiefer abgebrochen ?

Hallo, Ich habe mir das Kinn angehauen und jetzt das gefühl, dass in meinem Kieferknochen eine Lücke/Mulde ist. Kann es sein, das ein kleines Stück vom Knochen abgebrochen ist?

...zur Frage

Wann sind die Knochen (hauptsächlich Hände, Kiefer, Füße und Schulterblätter) komplett ausgewachsen?

Hallo!

Wie ihr bereits am Titel erkennen könnt, interessiert es mich, wann meine Knochen komplett ausgewachsen sind. Ich bin 19 Jahre alt und sehe aus wie 15-16 mit meiner Größe (1.69m). Meine Handknochen/Armknochen sind noch sehr dünn wie bei einem Kind. Ebenso ist mein Kiefer noch sehr dünn und schmall wie ein richtiger Bub, wobei bei allen meinen Freunden deren Kiefer (ebenso Hände usw..) komplett ausgereift sind.

Meine Frage ist, ob meine Handknochen/mein Kiefer noch wachsen werden?

Bitte eine erfahrungsgemäße Antwort und kein Bullshit. Und bitte nichts mit "Arzt hin und her", weil der Arzt mir ebenso immer sagt, dass das normal ist, da er einfach kein bock hat mit mir darüber zu reden..

Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Schmerzen im Kiefer durch Weisheitszahnop immer noch was tun?

Hey Leute,

ich hatte am Mittwoch eine Weisheitszahnop und mir wurde der Zahn rechts oben und rechts unten entfernt. Oben ging das schnell nicht mal 1 Minute, weil er schon rausgeguckt hat und nichts aufgeschnitten werden musste.

Unten rechts aber musste aufgeschnitten werden und der Knochen musste ein Stück gebohrt werden. Ich habe immer noch schmerzen und heute ist Sonntag. Jeden Tag muss ich Ibuprofen 600 nehmen 2-3 x dann geht es auch einiger Maßen, wenn nicht bekomme ich so schlimme Schmerzen.

Auch wenn ich den Faden mit der Zunge berühre tut es ein wenig weh.

Ist das normal oder sollte ich mal zum Zahnarzt ?

Am Mittwoch Abend ist mein Kontrolltermin. Soll ich bis da hin warten oder morgen schon gehen ?  

Danke im Voraus

...zur Frage

Starke Schwellung nach Innen, nach W.Zahn OP?

Hallo, mir wurde heute ein Weisheitszahn aus dem Kiefer geholt (Er ist im Kiefer gelegen, also komplet unter dem Zahnfleisch). Jetzt meine Backe garnicht so dick ... aber, ich bekomme den Mund kaum auf, weil der ganze Bereich von Innen angeschwollen ist und daher natürlich auch extrem Schluckbeschwerden macht. Ist das denn normal?

Ich hatte schon 3 OPs wegen Weisheitszähnen, da war es garnicht so dick ... DIe Zähne waren aber auch nicht im Kiefer verschwunden, also haben rausgeguckt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?