Knochen beim Knie! WAs ist das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist die tuberositas tibiae, ein rauher/angerauhter Teil des Schienbeins an dem die Quadriceps-Sehne angewachsen ist . MAnchmal sehr druck- und stossempfindlich. Kannst dich mal beim Orthopäden beraten lassen, viel machen kann man aber nicht. Schonen allemal.

Also ich habe diesen "Knubbel" auch. Ich habe kaum schmerzen im Alltag, außer ich kann mich dadurch nicht hinknien, weil ich dann immer voll die Schmerzen bekomme. Zudem habe ich auch nach dem Sport schmerzen.

Solange dieses von @loewehans angesprochene "Überbein" nicht "übergroß" wird, es nicht schmerzt und sonst nix ist. Lass es nicht operativ entfernen. Nacher wird noch gepfuscht. Ausserdem verschwinden Überbeine (manchmal) genauso mysteriös von alleine, wie sie gekommen sind. Ich hatte es mal an der Hand, ein Kollege hat gemeint mit Hammer drauf schlagen. da ich ja nicht wahnsinnig bin, hab ich es gelassen, und paar Tage später wars wieder weg. Und speziell am Knie ist es bei mir weggegangen, als ich walken angefangen habe

Was möchtest Du wissen?