Knoblauchgeruch in Textilien (Kleidung)

5 Antworten

Hallo Niklas, das hört sich jetzt vielleicht etwas merkwürdig an, aber: Versuche es mal mit Tomatensaft. (Du kannst es ja an einem kleineren Stück testen -- damit einweichen, später spülen und nachwaschen - sollte alles wieder im Lot sein). Bei ganz weißen Sachen wäre ich allerdings skeptisch. PS: Über Deine zweite Waschlauge musste ich wirklich schmunzeln. Sag mal, wie um alles in der Welt bist Du denn auf diese Zusammenstellung gekommen?!

Also, ich habe das Problem gelöst indem ich die gesammte Wäsche in Fit-Wasser in der Badewanne eingelegt habe, zwischendurch 3 Mal das Wasser gewechselt und die Wäsche ausgewrungen, danach habe ich die Waschmaschine mit WaMa-Reiniger gereinigt.

Dann habe ich mit Hygiene-Reiniger und Fleckenteufel sowie Waschmittel und Weichspüler eine neue Wäsche angesetzt. Danach war das Problem gelöst :)

Gut gemacht!

0

Nun kann man ja eh nicht mehr viel machen. Mit der Zeit vergeht der Geruch schon, einfach noch zwei- dreimal waschen, dann müsste es wieder weg sein.

So werd ich es wohl machen müssen. Danke dir trotzdem! (Y)

0

Was möchtest Du wissen?