Knoblauch gegen Warzen - hilfreich oder besser gleich Medikament aus Apotheke holen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.warzenentfernen.com/knoblauch-warzen-behandlung/

Knoblauch wird häufig als Hausmittel gegen Warzen beschrieben. Knoblauch enthält Sulfur, welcher teilweise als möglicher Grund für die Wirkung des Knoblauchs bei Warzen angeführt wird. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältige, eine Methode zur Behandlung von Warzen mit Knoblauch sieht folgendermaßen aus:

Nötige Materialien:

Seife oder Hautlotion Wattepad, Wattestäbchen, ein sauberes Taschentuch oder einen sauberen Waschlappen Pflaster, Verband oder medizinisches Klebeband 1 Knoblauchzehe Alkohol

Vorgehensweise:

  1. Zunächst wäscht man die von Warzen betroffenen Hautzonen behutsam aber intensiv mit Seife und lauwarmem Wasser.

  2. Anschließend trocknet man die Haut auf und um die Warzen herum vorsichtig aber gründlich, damit das Pflaster/Klebeband später nicht abrutscht und fest genug kleben bleibt.

  3. Nun platziert man ein kleines, sauberes Stück Knoblauch (vorher gründlich abwaschen!) auf jeder Warze und klebt die Knoblauchstückchen mit Pflaster oder medizinischem Klebeband fest. Bei sehr vielen Warzen nimmt man am besten einen Verband.

  4. Man lässt jetzt alles über Nacht einwirken.

  5. Morgens entfernt man den Knoblauch und die Pflaster und entsorgt alles.

  6. Daraufhin desinfiziert und reinigt man alle betroffenen Hautareale mit zuvor in Alkohol getränkten Wattepads oder Wattestäbchen. Bei besonders vielen Warzen nimmt man am besten einen Lappen oder ein Tuch, das groß genug und sauber ist.

  7. Nach ein bis zwei Wochen sollten die Warzen abfallen bzw. abheilen.

Gerade bei kleineren Warzenproblemen an den Händen und/oder Füßen soll dieses Vorgehen helfen. Achtung: Zunächst einmal sollte man nur bei wenigen Warzen testweise Knoblauch anwenden, da manche Personen mit Rötungen oder leichtem Brennen darauf reagieren können. Viele Anwender schwören geradezu auf die Wirkung von Knoblauch. Manche Anwender verwenden statt frischem Knoblauch lieber Knoblauchextrakt bzw. Knoblauchöl, da dieses leichter aufzubewahren und unumständlicher aufzutragen ist.

Bei Warzen hilft alles und nichts.Allerdings bin ich skeptisch, ob das eine Warze ist. Zumindest wäre das sehr ungewöhnlich am Rücken. Besser wäre es zum Haut- oder Hausarzt zu gehen.

der schneidet sie halt weg!

0
@Rubensstut6

Wäre ja auch gut, vor allem kann er klären, ob es eine Warze ist oder nicht.

0

Der Glaube versetzt oft Berge und ich habe sie mal mit Hokuspokus weg bekommen indem mir meine Oma sagt:

KInd....halte die Warze bei Vollmond aus dem Fenster und streich darüber.Dann sagst du immer wieder:

Lieber Mond du runder...hol die Warze runter.

Bei mir waren sie dann nach mehrmaligen Prozedere wie von Zauberhand verschwunden.

Hilfe, ich habe Dornwarzen am Fuß!

Hei (: ich habe ein schlimmes Problem: ich habe am Rechten Fuß 3 Dornwarzen. 2 am Ballen und eine drunter. Ich schäme mich so sehr dafür und trage die Dinger auch schon seit 3 Jahren mit mir rum :( ja, ein Fehler, ich hätte sie gleich behandeln sollen. Ich war immer in der Hoffnung, sie würden von alleine Weggehen, aber das war wohl nichts. Jetzt habe ich seit 3 wochen monochloressigsäure aus der Apotheke draufgegeben und auch Warzenpflaster verwendet. Mit kleinen erfolgen. Vorhin habe ich die Pflastee entfernt und siehe da: riesige stücke Haut fielen fast von alleine ab. Ich habe ein Fußbad genommen, die Haut abgemacht, den rest ein klein wenig auseinandergezogen und konnte schauen, wie unter dem "weißen stück" rosa Haut hervorkam. Also habe ich das restliche weiß ( es war sehr locker drauf uns ganz weich) auch entfernt. Eine scheint noch nicht ganz verschwunden zu sein: die haut ist rosa, aber es ist noch eine kleine weiße stelle da. Auf der anderen ist alles rosa, aber in der Kitte ein ganz mini-kleiner schwarzer Punkt. Die 3. Warze ist vor kurzem neu dazugekommen, ganz klein, bei ihr hat sich aber noch nichts getan. Die rosa haut ist sehr schmerzhaft, ganz leicht angespannt. Ich denke, es bildet sich daraus neue haut, weiß es aber nicht. Deshalb meine Frage: ist die Warze jetzt weg?Also ist die rosa haut jetzt am neu bilden und die Warze ist verschwunden? Aber der Punkt macht mir angst. Ich habe gelesen, dass die Warzen immer wieder kommen können, aber ich wäre echt erstmal froh, die dinger loszusein. Soll ich da jetzt noch etwas tun oder lieber in ruhe lassen? Mir die rausoperieren lassen werden ich niemals tun! Danke schonmal im vorraus (:!

...zur Frage

Hilft Knoblauch gegen Kreisrunden Haarausfall?

Hey ihr Lieben (:

Ich habe am Hinterkopf einen Kreisrunden Haarausfall und habe gehört dagegen hilft Knoblauch?

...zur Frage

Habe heute Mittag 1 Zehe Knoblauch gegessen und nicht daran gedacht, dass ich nachher noch einen Zahnarzt-Termin habe. Ist das wohl schlimm?

Hallo! Oft habe ich gelesen, wie gesund Knoblauch sein soll. Deswegen esse ich jetzt seit einiger Zeit täglich eine klein geschnittene Zehe K. Heute mittag auch, wobei ich leider vergessen habe, dass ich um 16.30 noch einen Zahnarzt-Termin habe. Nun habe ich mir schon zweimal die Zähne und die Zunge gründlich geputzt. Gleich will ich auch noch im Supermarkt irgendwelche Atemfrisch-Bonbons kaufen. Aber ob das reicht? Die Zahnärztin ist immer sehr nett, weswegen ich Sie und die Helferinnen nicht verärgern möchte. Sollte ich den Termin wahrnehmen oder jetzt lieber kurzfristig telefonisch absagen?

...zur Frage

Immer mehr Warzen?

Ich habe zeimlich grosse Warzen auf meiner rechten Hand. Zuerst waren es 2 Warzen aber dann sind mehrere auf der ganzen Hand aufgetaucht. Ich habe es schon mal mit einer Creme probiert aus der Apotheke aber als die Warze dann klein wurde ist sie später noch mehr gewachsen. Und ich sehe viele andere kleinen Warzen auf meinem Finger, sie werden immer mehr. Was kann ich tun

...zur Frage

Warzenproblem! Hat jemand Erfahrung?

Mein Bruder hat schon seit langem eine Warze am Fuß, die trotz der verschriebenen Produkte aus der Apotheke nicht weggeht. Sie tut auch weh. Der Arzt hier sagte, die behandeln das nicht, aber der Arzt muss es doch dann vereisen oder nicht? Immer wenn die Warze abfällt kommt sie wieder. Hat jemand Erfahrung mit Warzen und was hilft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?