Kónnen meine haare wieder an volumen verlieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also  ... zunächst einmal gibt es keine 1.000%, denn bereits 100% bedeutet "vollständig"/"komplett"/etc. ;-)

Solange Dein generelles, körperliches Wachstum nicht vollständig abgeschlossen ist, kann es selbstverständlich auch noch zu organischen Veränderungen kommen.

Sei froh über Deine Haarpracht  ....  es gibt auch 17-jährige, die bereits schütteres Haar und/oder sogar Haarausfall haben.   Weniger geht immer, aber auf natürliche Weise Haare hinzufügen, geht halt nun mal nicht.

Es gibt auch perfekte/optimale Haarschnitte und Frisurenmöglichkeiten für sehr dichtes, fülliges Haar  . .  . würde ich Deine Haare, Deine Gesichts- und Kopfform sehen, würden mir ad hoc sicher mindestens 3 - 5 Varianten einfallen, mit denen Du blendend aussieht und mit denen Du Deine Haare auch sicher nicht mehr als "störend"/"lästig" empfinden würdest.

Aber es gibt auch sicher in Deiner Gegend sehr gute Fachkräfte mit viel Ahnung/Erfahrung, die Dich dahingehend auch perfekt beraten und stylen können.  Und wenn du Hilfe bei der Suche nach einer wirklich tollen Fachkraft benötigst  .... zu unserem kleinen, EU-weiten Facebook-Friseurnetzwerk mit knapp 6.000 Kollegen/innen befinden sich ausnahmslos absolut fähige, sorgfältig und gewissenhaft arbeitende Saloninhaber/innen  . .  .  .    dann schreib mich einfachdirekt über die Freundschaftsanfrage an und ich kann Dir ein paar Kollegen/innen in Deiner Nähe nennen, die Dich ganz sicher rund um den Kopf happy machen können. ;-)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerwattemaus
01.07.2016, 03:29

Meine haare sind ~70 cm alle gleichlang und ich habe stirnfransen. Ich liebe meine frisur denn ein freund hat gesagt das sieht toll aus (aber nur im glatten zustand)

0

Was möchtest Du wissen?