Knn ich auf einem 130cm großen pony reiten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ein reiner Huzule, wäre völlig ok für Dich

bei einem Mischling wird es deswegen problematich, weil die urtümlichen Rassen  wir Huzulen, aber auch haffis ; siländer , Fjording uw eine andere Knochenstruktur haben als die Wüstenpferde und Vollblüter:

 die kräftigen rundlichen Ponys haben einen größeren Röhbeinumfang, aber eine "weichere"/lockerere Knochenstrucktur" und sollten mind 18 cm Röhrbeiumfang haben, wenn Erwachsene sie reiten wollen

die Knochenstruktur der Blüter ist härter/dichter und daher schlanker

ein MIX ist also immer ein Problem, weil man nicht drin steckt, welche Statik sich im Pferdebein versteckt;

wenn der Röhrbeinumfang 17-18 cm  oder mehr beträgt, kannst Du problemlos reiten - bitte nicht Springen, außer selten mal ein Cavaletti

wichtig ist DEIN ausgezeichnetes Gleichgewicht, damit Du dein Pferdchen nicht störst oder aus der Balance bringst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedFire2000
24.07.2016, 19:44

Ok danke. Ich sage immer sie hat den Körperbau eines huzulen und den Charakter eines vollbluts. Aber springen will sie eigentlich gern ^^

1

wenn du im verhältnis zu deinem pferd relativ gross bist, musst du sehr ausbalanciert sitzen können, da bei unruhigem sitzen die pendelwirkung wie eine vervielfältigung auf das pony wirken und es aus dem gleichgewicht bringen kann.

du solltest mit relativ kurzen steigbügeln reiten und dich nicht zu sehr aufrichten.

ohne sattel würde ich es lassen.

mit sattel ist es überhaupt kein problem, wenn das pony eher einem huzulen als einem araber gleicht. sollte das pony einen sehr kurzen rücken und einen sehr geringen röhrbeinumfang haben, solltest du keinesfalls mit ihm springen und sehr darauf achten, von hinten nach vorn zu reiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du. Grösse ist soweit egal sieht halt doof aus wenn du zu gross bist. Dem pferd zuliebe würde ich aber selbst die grenze auf 55kg legen. Soviel müsste es schon gut packen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht schwerer wirst, geht es, sonst eher nicht. Der Araberteil in dem Pferdchen macht es nicht zu einem Gewichtträger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt nicht nur auf die Größe an. Wenn es ein normales bis kräftiges pferd ist, auf jeden Fall. Aber wenn es an sehr zierliches dünnes pferd ist, würde ich mal nen Tierarzt oder ne osteopathin oder so fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du das, ich finde das schaut sogar gut aus von der Größe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedFire2000
24.07.2016, 19:45

Ok danke :)

0

Ich habe nur eine Meinung dazu> auf Ponies sollten nur Kids reiten, zumal das Gewicht entscheidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
22.07.2016, 20:10

die meisten haflinger zählen aber rein grössentechnisch zu den ponys und tragen an reitergewicht inklusive springen, berge klettern und durch reissendes wasser waten locker 125kg, als lasttiere 180kg. 

soviele kinder kannst du da gar nicht draufhocken, dass das zulässige beladungsgewicht erreicht wird...

deine antwort ist nicht richtig, sondern beruht auf einem vorurteil. und es ging ja nicht um meinungen - sonst hätte die fragestellerin eine umfrage gemacht.

4
Kommentar von Boxerfrau
22.07.2016, 20:21

so manches Westernpferd ist auch nicht größer....

2
Kommentar von Boxerfrau
22.07.2016, 20:33

pony ist nicht gleich pony.. man kann Isi, hafi oder shetty absolut nicht vergleichen. Und es gibt durchaus Ponys die Problemlos erwachsene schlanke Frauen tragen oder sogar Männer.. Natürlich keine riesen oder Schwergewichte... was noch viel wichtiger als Gewicht und Größe ist, ist die Balance bzw der Sitzt... Ein guter reiter kann auch ein Pferd reiten, bei welchem er die vorgegebene Richtline von 10 % überschreitet... und jetzt mal ganz erlich, welcher Erwachsene hat schon 50 kg , die müsste man bei einem 500kg Pferd haben.

2

Was möchtest Du wissen?