Knn er davon krank werden oder wird er auf jeden Fall krank?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er wird mit recht hoher Wahrscheinlichkeit krank, und da das Pfeiffersche Drüsenfieber nicht immer nur harmlos abläuft und wochenlang dauert mit eventuell hinterher noch monatelanger Beeinträchtigung, soll und darf da kein Risiko eingegangen werden!

Es gibt manchmal auch Folgeerkrankungen, die nichts mit dem Drüsenfieber zu tun haben, aber trotzdem häufiger auftreten als bei der Durchschnittsbevölkerung.

Also bitte: kein Risiko! Küssen ist tabu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?