Knistern am Netzteil?!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Knistern kann von einem Fehler im Netzteil kommen. Falls es ein PC Netzteil ist, ist in diesem häufig eine Feinsicherung eingebaut. Diese würde ziemlich schnell auslösen und das Netzteil stromlos schalten.

Einen Fehler würde ich eher auf der Gleichspannungsseite festlegen. Auf der Netzseite würdest du das ziemlich schnell bemerken, dass ein Fehler vorliegt. Hier fließen ziemlich heftige Ströme bei einem Kurzschluss.

Weiter können es auch Oberschwingungen im Netz sein. Dies könntest du eventuell ausschließen, in dem du das Netzteil bei einem Freund etc. der etwas weiter weg wohnt (z.B. anderen Ende der Stadt).

Auch könnte es die Glättungsinduktivität (Spule) im Gleichrichterzweig sein. Wird teilweise von Laien falsch eingeschätzt, dass das nur ein gesundes brummen ist.

Desweiteren könnte auch der Kaltgerätestecker nicht richtig gesteckt sein, und wackeln.

Es gibt viele mögliche Ursachen für das ,,Knistern".

Welches Netzteil? Von welchem Gerät? Ist es ein internes Netzteil oder ein externes, extra gekauftes Netzteil?

Viell. brennt sich da etwas durch oder so. Ich empfehle ein neues.

Was möchtest Du wissen?