Knirschen bei Kopfdrehung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ist die Muskalatur im Nackenbereich verspannt und die Halswirbel reiben aneinander. 

Du solltest täglich 2x 10 min. Dehnübungen machen:

- Kopf langsam nach der Seite kippen, ziehen, 10 sec. halten (einmal rechts, einmal links)

- Kopf gerade zur Schulter drehen (Schulterblick), ziehen, 10 sec. halten (einmal rechts, einmal links)

- Kopf langsam nach vorne auf die Brust rollen lassen, ziehen, 10 sec. halten

Das hilft schon mal für´s Gröbste. Wenn´s schlimmer wird, lass dir ein Rezept für Physiotherapie aufschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt daher, dass Wirbel/Knorpel/Muskeln bei der Bewegung aneinander reiben. Vielleicht wird es besser, wenn Du öfter mal Dehnungsübungen und sanfte Gymnastikübungen für den Nackenbereich machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?