Knieschmerzen. Wieso und woher?

2 Antworten

Hi sasa9597,es könnte ein Prozess mit den geraden oder/und Kreuzbänder vorliegen.Auch eine "Gelenkmaus"kann ursächlich sein.Auch ein präpatellärer Prozess ist möglich.Genauere Klärung mit Hilfe radiologischer Diagnose wie MRI wäre sinnvoll.Kann über den Hausarzt oder den Orthopäden veranlasst werden.LG Sto

Warum stellst du diese Frage hier und nicht einem Arzt. Dieser kann dir
besser helfen als irgendein Mitglied hier. 😌

Knieschmerzen seit einer woche, normal?

Meine Kniescheibe ist letztes Jahr rausgesprungen und seitdem bis letzte Woche hatte ich nicht mehr viele und auch nicht gerne Kniebeugen oder anderes „Knietraining“ gemacht. Letzte Woche war ich dann Ski fahren und natürlich mussten dann meine Knie sehr „im Einsatz“ sein, da ich beim Ski fahren mich ja ein bisschen knien muss.
Nachdem wir wieder zu Hause waren hatten aufeinmal meine Knie angefangen richtig weh zu tun. Treppen steigen, Schuhe ausziehen, in höheres Auto steigen, rennen usw. Tut alles weh und seit Mittwoch, diese Woche fühlt es sich öfters wieder an, als ob meine Kniescheibe wieder rausspringen „will“.
Und die Knieschmerzen sind jetzt schon eine Woche.
Was soll ich machen? Was ist das? Ist das normal?

...zur Frage

Knieschmerzen nach Stoß

Ich bin am Samstag gerannt und beim einbiegen in einen Raum weggerutscht und mit voller Wucht mit meinem Knie zwischen Türstock und Türkante geknallt. Es war kurz geschwollen, die Schwellung ist aber nur noch leicht vorhanden. Ich schmiere es seitdem ein, allerdings wird es überhaupt nicht besser, sogar noch schlimmer. Treppen steigen und das ewige sitzen im Unterricht machen es unerträglich. Morgens nach dem aufstehen tut es für 5 Minuten nicht weh, allerdings bestimmtes abknicken und auftreten. Komisch ist auch, dass an meinem Knie keinerlei Bluterguss zu sehen ist. Was soll ich machen?

...zur Frage

Knieschmerzen außen am rechten Knie was ist das?

Hey , ich habe seit Mittwoch Knieschmerzen am rechten Knie außen. Das kommt auf einmal und bleibt dann paar Stunden und geht dann wieder . Habe mir schon Voltaran Gel und eine Bandage drum gemacht . Was kann das sein ? Ich mache das Hobby reiten und habe wenn ich längere Zeit nicht geritten bin auch rechts knieschmerzen . Ich war am Dienstag mit einer Freundin schlittschuhlaufen.

...zur Frage

Habe seit Monaten Knieschmerzen

Hey ich habe schon seit einigen Monaten Knieschmerzen. Zwischendurch sind sie mal weg kommen jedoch immer wieder. Rennen ging letze Woche garnicht und Treppen steigen auch nicht! Meine Mutter sagt das vergeht schon wieder und möchte nicht zum Arzt gehen mit mir! Was soll ich tun???

...zur Frage

Plötzliche Knieschmerzen...! (Treppen steigen...was tun?)

Hallo Ich habe seit 2 Tagen starke knie schmerzen, einfach so.. Ich hatte noch nie probleme mit dem Knie die schmerzen waren einfach morgends nach dem aufstehen da. Es sticht immer mittig in die Innenseite des linken Knies. Vorallem beim Treppensteigen oder aufstehen tut es weh. Ich weis man sollte keine Ferndiagnosen machen aber was koennte das sein? Und soll ich mal zum Arzt gehen oder ist das noch zu früh ? Bitte nur gescheite Antworten :)

...zur Frage

Knie nach dem schlafen tut weh?

Ich bin heute morgen aufgewacht und hatte zum 1mal knieschmerzen. Obwohl es beim Laufen nur wenig schmerzt tut es beim Treppen auf und ab steigen ziemlich weh. Außerdem fühlt es sich beim beugen des Knies an der Seite seltsam an und knackt ohne Geräusch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?