Knieschmerzen was tun dagegen hä?

2 Antworten

Dürfte ich denn fragen wie alt du denn bist :) Denn beim ersten durchlesen kommt es mir vor als ob das Wachstumsschmerzen sein könnten. Ich kann mich natürlich total irren aber mir ist immer genau das gleiche passiert, manchmal konnte ich sogar vor Schmerz nicht mal richtig laufen.

Gute Besserung

Xx

ich bin 14 das könnte passen, danke

0

Die Kniescheibe kann man immer bewegen. Es wäre nicht gut, wenn du sie nicht bewegen könntest. Wenn sie aber sehr beweglich ist und ausrenkt, dann solltest du das nochmal mit deinem Arzt besprechen.

Dein Physiotherapeut zeigt dir Übungen, die gut fürs Knie sind und die du regelmässig auch zu Hause (!) machen solltest.

Knieschmerzen wie geht das weg?

Hey,
Habe schon seit ca. 2 monaten starke schmerzen am linken knie genau unter der kniescheibe. Also die schmerzen kommen immer dann wenn ich zB zum bus sprinte oder allegemein schnell renne.
Außerdem tut mein knie weh wenn ich es knicke also ich meine wenn ich irg wo ,,gegendrücke'' zB. kniebeugen. Ich kann keine kniebeugen oder allgemein keine beine trainieren wegen der sache. Ich habe vor 3 monaten angefangen mit mcfit. Aber das hat nichts damit zu tun die knieschmerzen haben angefangen als ich in der schule in sport dort sind wir gelaufen längere zeit ich bin dann etwas schneller gerannt und hatte nach dem lauf extreme knieschmerzen ich konnt nicht mal laufen. Seitdem hab ich immer bei kleineren anstrengungen knieschmerzen.
Was kann ich tun damit das weggeht also was tut gut dagegen ausser pause zu machen was ich schon tue?

...zur Frage

Knieschmerzen, aber nicht während Sport

Ich habe seit ca. 2 monaten knieschmerzen, vor allem im linken Knie. Wenn ich das Knie nicht bewege, tut es fast garnicht weh. Nach ca. 5 min Aufwärmen, tut es dann fast garnicht weh, außer bei Kniebeugen und anderer Belastung, während das Knie abgeknickt ist(im stehen fahrradfahren). Ca. 10 min nach dem Sport tut es dann bei fast jeder Bewegung weh. Der Schmerz ist direkt über der Kniescheibe(bei belastung während das Knie angewinkelt ist), sonst eher auf der Innenseite (beim normalen gehen).

4 Wochen Pause vom Sport (Basketball, Judo) haben nichts genützt.

Hat Jemand ne Idee, was das sein könnte? Kann sowetas vorkommen, wenn man 'schief läuft'? Gibt es vielleicht irgendwelche Übungen zum Kräftigen/Dehnen der Muskeln/Sehnen um das Knie?

...zur Frage

Knieschmerzen trotz Bandage?

Hi! Ich bin 14 und hab schon seit Ca 1 Jahr Probleme mit meinem rechten Knie. Nach jedem Sport tut es weh. Jetzt kommen die Schmerzen auch, wenn ich gar keinen Sport mache, nur gehe oder so. Hab auch schon angefangen bei jedem Sport eine Bandage anzuziehen, dann auch wenn ich keinen Sport mache. Nun trage ich sie fast täglich, die knieschmerzen werden aber trotzdem immer schlimmer. Heute Abend konnte ich auch nicht mehr laufen. Was ist euer Tipp? Hat schon jemand Erfahrungen mit sowas?

...zur Frage

Was tun gegen Knieschmerzen nach Sturz beim Sport?

Hallo!

Ich bin vor einigen Tagen, beim Sportunterricht in der Schule, etwas unglücklich gestürzt und seitdem schmerzt mein linkes Knie beim Auftreten. Der blaue Fleck ist zwar schon fast wieder weggegangen, aber die Schmerzen sind trotzdem noch da. Wenn ich auf diese Stelle mit dem Finger draufdrücke, tut es dann ebenfalls weh. Habt ihr für mich Tipps, was man dagegen tun könnte? Ich habe in einigen Tagen sowieso einen Arzttermin und kann das dann gleich anschauen lassen, falls die Schmerzen bis dahin nicht weg sein sollten. Aber vielleicht habt ihr ja so den einen oder anderen erste Hilfe Tipp für mich.

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?