Knieschmerzen (patellasehne)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

mußt erstmal ne weile pausieren und das ganze ausheilen lassen. auf keinen fall weiter trainieren, auch wenn die schmerzen nach 3 tagen oder so immer wieder weggehen. wenn sich so eine sehnenentzündung oder sehnenansatzentzündung mal chronifiziert ist das ganz schlecht wieder wegzubekommen. ich würde einfach erstmal einen monat komplett pause machen und dann mal antesten obs wieder geht, ohne daß die schmerzen wieder kommen.

Klingt schon ernster, weil Du die Schmerzen schon über einen Monat hast und sie nur bei Ruhe nicht auftreten. Versuche ein schmerzlinderndes Gel, z.B. Voltaren Gel, und mach einen Termin bei einer Orthopädin bzw. einem Orthopäden.

Dort wo es weh tut, liegt meist nicht die Ursache! Die gesamte Wirbelsäule ist durch falsches Training in Mitleidenschaft gezogen.

Unter fachlicher Anleitung mittels Stretching die Verspannungen der einzelnen Glieder und der Wirbelsäule abbauen.

Mein Gefühl sagt mir ein wenig zuviel schwungstossen und frontkniebeugen bis der Arzt kommt.

Vielleicht solltest Du diesen mal aufsuchen!

Es gibt zwar schon nette Kniegelenksprothesen aber ich fürchte dann ist vorbei mit dem schwungstossen!

Sicher helfen könnte ein Orthopäde.

Bin kein Junge, antworte aber trotzdem. Geh zum Arzt, Junge!

Ich schlage vor, dass Du mal bei einem Arzt Deiner Wahl vosprichst.Wenn Du das schon so lange hast, würde ich nicht rumexperimentieren.

Moin Jungs ist ja auch eine nette Ansprache :-))

Frag den Arzt, der kann Dir bestimmt helfen.

Was möchtest Du wissen?