Knieschmerzen ohne Grund und niemand kann weiter helfen?

2 Antworten

Ich bin zwar keine Ärztin und kenne mich da auch eigentlich nicht so aus, aber ich könnte mir vorstellen, dass dort ein Nerv eingeklemmt sien könnte. Allerdings müssten das ja dann die Ärzte festgestellt haben, was ja aber nicht so der Fall ist.

Es kann aber eventuell auch von Verspannungen herkommen. Fühlst du dich zb an den Schulten verspannt? Vllt probierst du mal aus von einem Geprüften Masseur massiert zu werden und guckst, ob es sich bessert.

Verspannt fühl ich mich gar nicht. 
Danke :-)

0

Nicht immer weiß man, ob man eine verkehrte Bewegung gemacht hat oder sich gestoßen hat, das muß also nicht zwingend die Ursache für Schmerzen sein. Hat man mal einen Rheuma-Test gemacht?

Rheuma- Test wurde noch nicht gemacht.
Gestoßen oder falsche Bewegung habe ich eigentlich nicht gemacht, da die schmerzen ganz plötzlich kamen als saß.

0

Leichte X beine, Operation trotzdem möglich?

Hallo Zusammen,

Ich weiß, dass hier ist kein Ärtze Frage Net, aber vielleicht kann mir ja doch jemand helfen. Ich hatte schon öfters Knie Schmerzen & ich wusste nie weshalb. Vor Paar Wochen war ich beim Orthopäden ( schon das 3. mal auf grund meiner Knie ) und es hat sich erst jetzt herausgestellt das ich X-Beine habe, aber nicht seeehr schlimm. Ich musste zur Krankengymnastik was natürlich nix gebracht hat, ich laufe immer noch schief. Und meine Frage wäre jetzt, ob man sich Operieren lassen könnte falls es wirklich durch gar keine Übungen mehr zu Retten sein sollte. Ich hab nur Leichte X beine aber leide sehr darunter, da ich öfters extreme Knie Schmerzen habe und es mir sehr unangenehm ist da ich sehr Schief Laufe. Danke im Vorraus.

LG :)

...zur Frage

Auf ein MRT bestehen?

Hallo :)

Es geht mal wieder um meine Knie und Hüftschmerzen. Mir helfen weder meine Schuheinlagen (wegen meiner knick Senk und spreizfüsse) noch meine Kniebandage, die ich von meiner orthopädin verschrieben bekommen habe. Leider hat sie meinen knie so gut wie garnicht und meine Hüften überhaupt nicht untersucht. Sie hat nur mein Knie festgehalten und mein Bein geschüttelt. Sollte ich bzw darf ich auf ein bildgebendes Verfahren bestehen? Ich bin wirklich kein Hypochonder, aber ich bin mir sicher, dass hinter den Schmerzen etwas steckt. ImmherIn leide ich schon seit Jahren daran und die Schuheinlagen helfen mir überhaupt nicht, also können die Schmerzen theoretisch nicht von meiner Fussfehlstellung verursacht werden. Und weil ich schon mehrmals bei meiner Orthopädin wegen diesen Schmerzen war und sie keine bildgebenden Verfahren genutzt hat und ich die Schmerzen trotz ihrer Aussage, dass ich zu jung für ernstere Krankheiten sei und den "Behandlungsmethoden" immernoch habe.

Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten :)

...zur Frage

Wer kennt sich mit Knieschmerzen aus?

Ich halte mich kurz.

Vor ca. 3 Jahren li. Knie stark verdreht beim aussteigen vom Auto. Tagelang schmerzen, ging aber dann wieder. Nun seitdem starke Kniekehlenschmerzen. Kann das Knie nicht mehr ganz ausstrecken und es knickt mir beim gehen sehr oft nach hinten. könnte heulen vor Schmerzen wenn das passiert.

Röntgen ohne Befund, MRT ohne Befund. Tja........ Der Orthopäde verschrieb mir eine Innenranderhöhung der Schuhe wegen meinen X Beinen.

Und nun wird nix weiter gemacht. Es kann nicht sein daß bei meinen Schmerzen und Problemen und wegsacken des Knies alles in Ordnung ist. Hatte jemand von euch schonmal ähnliches und kann mir einen Rat geben? Einen zweiten arzt werde ich kontaktieren, aber hier wartet man 2 Monate auf einen Termin. Vor Februar wird das wohl nix!

Lieben Dank

...zur Frage

Knieschmerzen in der innenseite nach dem sport?

Ich war heute beim Training (Ringen) und es lief alles normal. Als ich dann zuhause ankam hatte ich schmerzen an der Innenseite meines knies. Was kann es sein ?? Was kann ich vorübergehend tun?

Flo

...zur Frage

Innenbanddehnung im MRT sichtbar

Ich war letzte Woche wegen Verdacht auf Innenbandriss beim MRT. Heute hab ich die Ergebnisse bekommen und es war ohne Befund. Schmerzen hab ich allerdings immer noch an der Innenseite des Knies, der Unfall war vor vier Wochen. Könnte das dann eine Bänderdehnung sein oder würde man diese auch im MRT sehen? Und wie lange dauert so ne Bänderdehnung?

...zur Frage

Knieschmerzen (Innenseite des Knies)

Ich hab seid Tagen schreckliche Schmerzen im Knie bzw. Innenseite des Knies. Es ist so Stechen im inneren des Knies. Woran kann das liegen? Was ist das? Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?