Knieschmerzen ohne Belastung?


06.03.2020, 15:34

Soweit ich weiß ist auch nichts in meiner Familie an Knieproblemen bekannt, außer das mein Vater zweimal ein Meniskusriss hatte

5 Antworten

Hallo Omaannemarie,

Knieschmerzen können unterschiedliche Ursachen haben. Neben Falschbelastung durch einen schlechten Gang, falsches Schuhwerk, starke O- oder X-Beine, Fußfehlstellungen treten Knieschmerzen immer mehr durch viel zu langes unnötiges Sitzen auch in Verbindung mit schlechter Ernährung (Fastfood) auf.

Dadurch kommt es zu Verkürzungen der Strukturen und die schlechte Ernährung ist entzündungsfördernd. Wer den Fersensitz und die tiefe Hocke nicht kann der hat - auch wenn er noch keine Schmerzen verspüren konnte - bereits ein Problem mit den Knieen. Durch die Verkürzung verringert sich der Gelenkspalt im Kniegelenk und es reiben die Knochen aufeinander während der Knorpel geschädigt wird

Unabhängig davon dass Du es mal ärztlich abchecken solltest kann Du versuchen Dich zu dehnen damit ein vielleicht verkleinerter Gelenkspalt sich wieder vergrößern und geschädigter Knorpel sich regenierien kann. Ich möchte Dir mal eine Übung nach Liebscher&Bracht vorstellen wie Du Knieschmerzen beseitigen kannst und Kniegelenke wieder frei bekommst:

https://www.youtube.com/watch?v=yJcTYunPKWo

Gute Besserung und ein schönes Wochenende!
Tobi

Danke

schönes Wochenende

1

Was mir gerade noch eingefallen ist, meine hüfte ist einbisschen schief, kann das damit zu tun haben. Hatte aber vorher noch nie Probleme

1

Der Orthopäde muß wohl röntgen. Sonst bekommst du das nie raus. Bei mir war es angeblich eine Überanstrengung. Tat mal weh, mal nicht. Aber ich weiß nicht, woher diese Überanstrengung kommen sollte. Dann bekam ich eine Spritze und danach war es 9 Monate ruhig. Jetzt ist es wieder da, aber nicht so sehr schlimm.

Ich hatte das mal wegen irgend nem Schleimbeutel . Kannst auch mal Knie und pronation googeln . Da helfen verstärkte Turnschuhe .

danke

0
@Omaannemarie

Wie hast du den Schleimbeutel weg bekommen? Das ist aber nur an einer stelle an einem knie oder?

0

Was sagt denn Dein Arzt dazu?

Was möchtest Du wissen?