Knieschmerzen bei Jugendlichem (15 Jahre)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Machst du Kniebeugen?
Wenn ja - dann ist es wahrscheinlich schlechte Technik. (Ich empfehle barfuß zu beugen)
2. Welche Schuhe benutzt du zum laufen?
Da sollten dir 120-140€ nicht zu schade sein.
Ich empfehle sowieso kein joggen - ist für den Körper nicht gut, eine sehr unnatürliche Bewegung. Deine Bandscheiben und Gelenke (am meisten die Kniegelenke) leiden sehr stark darunter.
Viele joggen auch "falsch".
Wenn du schon joggen musst, dann sieh dir bitte Videos zur "schonenderen Technik" an.
Ansonsten Fahrrad oder Crosstrainer.
3. oder (wenn Technik beim joggen/beugen stimmt) bist du einfach zu schnell gewachsen und die passiven Strukturen kommen nicht nach. Die Belastung setzt Ihnen nochmal zu und jetzt melden sie sich.
Sprich es aber mit dem Arzt ab,
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfe817ni
05.03.2017, 22:24

1. Nein extra nicht 2. Ja habe ich 3. Werde ich machen:) Und danke !

0
Kommentar von qu3st1onm4st3r
05.03.2017, 22:29

Vielleicht trittst du auch unbemerkt rechts stärker auf (also lehnst dich "beim Schritt rechts" weiter in die Richtung, sodass mehr Körpergewicht auf dem Knie lastet)
Aber wenn du meinst die Technik stimmt, dann denke ich mal, dass die Bänder einfach nicht nachkommen.
Sowas entwickelt sich langsamer, als Fleisch.
Vielleicht die Belastung reduzieren und erst einmal 4-5 Wochen so bleiben und dann erst steigern?
Besser du trainierst weniger intensiv, statt dass du dir was im Knie machst.
Einmal kaputt, immer kaputt.
Aber erstmal hören, was der Doktor sagt ;)

0

Hi,

 ich hatte bis jetzt 2x bei einem Wachstumsschub mehrere Wochen lang Knieschmerzen. Der Arzt hat gesagt, ich kann alles weiter machen wie bisher, aber nur ganz locker und aufhören, wenn es mehr schmerzt oder der Schmerz stichartig wird. Bisher hat´s funktioniert.

Bei dir hört sich das aber fast schon wie eine Überbelastung an. Joggen soll angeblich auch nicht gut für Gelenke sein.

LG

Beluca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Sohn hatte auch Knieschmerzen. Der Orthopäde hat ihm eine Schiene zum Sport verordnet.

Das hat ihm geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?