Bitte erklärt mir den Kniescheibenreflex.

4 Antworten

Der Kniesehnenreflex ist einer der wenigen "Eigenreflexe" des Körpers. Die Auslösung erfolgt nicht über das Gehirn, sondern lediglich übers Rückenmark. Der Körper kann sich somit nicht gegen diesen Reflex wehren, auch wenn man sich noch so sehr konzentriert und anstrengt (im Gegensatz zu den Fremdreflexen, bei denen das möglich ist).

Ohne einen ROMAN schreiben zu wollen, siehe auch:

http://www.spektrum.de/lexikon/biologie/kniesehnenreflex/36426

Grüße, ------->

Da hast du aber nicht sehr intensiv gesucht:

http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/bibliothek/kniesehnenreflex.php5

Kurz gefasst. Du löst einen Nervenreiz aus indem du auf die bestimmte Stelle am Knie schlägst. Dieser wird ins Rückenmark geleitet und ohne das das Gehirn eingreifen kann schickt das Rückenmark die Anweisung an den Oberschenkelmuskel der sich dann zusammenzieht. daher Bewegt sich dann der Unterschenkel.

Im Link ist es noch etwas ausführlicher erklärt. Den hab ich nach ca. 3 Sekunden bei Google gefunden....

lg

Was möchtest Du wissen?