Kniescheibe rausgesprungen/verschoben?

4 Antworten

Das Problem habe ich ,als Junge allerdings, auch. Das bewegliche kommt daher, dass du eine sogenannte Patella alta hast, das bedeutet, die Kniescheibe ist nicht da, wo sie eigentlich wäre, sondern etwas auf dem Oberschenkelknochen Anfang. Das ist nicht schlimm, steigert aber die Gefahr einer Patella Luxation (Kniescheibe springt zu Seite raus). Ich hatte das zweimal bisher und kann dir sagen: Wenn sie ganz raus geht, tut das sehr weh und danach schwillt dein Knie auch für ne Woche oder so extrem an, weshalb ich vermute, dass sie bei dir nicht ganz draußen war. Der Arzt kann da folgendes tun:

Entweder man lässt dich das Operieren und die Kniescheibe an den eigentlichen Ort setzen, was allerdings bei Patella alta von Geburt an nicht unbedingt etwas bringt, aber es kann auch helfen.

Oder du machst gar nichts und bist ein bisschen vorsichtiger.

Oder letzte Möglichkeit, für die ich mich entscheiden habe: Du kannst dir vom Orthopäden eine sogenannte Orthese verschreiben lassen. Das ist eine Art Schiene aus Stoff und Silikonpolstern um die Kniescheibe, die sehr zuverlässig verhindert, dass die Kniescheibe rausspringt, da sie von den Silikonpolstern drin gehalten wird. Das wird, dir dann normalerweise auch von der Krankenkasse gezahlt. Bei mir ist die Kniescheibe übrigens nicht mehr raussprungen, seit ich die trage, scheint also was zu bringen.

Dankeschön!! Ich geh aufjedenfall zum Arzt & lasse das anschauen.. & weh getan in dem sinne hat es nicht - ich bin mehr erschrocken & hatte Angst dass sie nicht mehr von alleine zurückspringt da man immer davon gehört hat dass das ja eigentlich weh tut.. und mir das ja zum ersten Mal passiert ist. Wenn es nochmal vorkommt werde ich mich nochmal erkundigen Danke:))

0

Bei mir hat der Orthopäde ein MRT verschrieben, wo das dann festgestellt wurde. Das mit dem Erschrecken ist normal, ich stand nach den zweiten Mal sogar unter Schock^^ Du solltest halt jetzt vor allem in nächster Zeit noch aufpassen, da die Bänder evtl. gedehnt wurden bei dem Zwischenfall und deswegen sowie evtl. in den nächsten paar Monaten leichter nochmal passiert. Bei mir meinte der Orthopäde noch, wenn nach sowas drei Jahre nichts mehr passiert, passiert es in 95% aller Fälle auch nie mehr.

0

Also wenn deine Kniescheibe den Cha Cha Cha macht dann solltest du Mal überlegen zum Arzt zu gehen. Also ich würde es meiner Gesundheit zur Liebe auf jeden Fall machen.

Mach ich Dankeschön:))

0

hatte mal das gleich... nur war es nach er Stunde 3 mal so breit wie mein Bein :D geh lieber zu Arzt, vielleicht ist ja "Wasser" im Knie und hat mit ne Bandage gegeben.

Ou okay - hat es lange gedauert bis es wieder ganz okay war??

0
@leniiwlr

1-2 Wochen mit Bandage... habe sie dann auch ausgezogen weil sie genervt hat, nach 2 Tagen gings wieder gut. 

Gute Besserung.

0

Was möchtest Du wissen?